Polizei, Kriminalität

(1274) Von Unbekannten im Streit geschlagen

11.09.2019 - 14:21:24

Polizeipräsidium Mittelfranken / Von Unbekannten im ...

Nürnberg - Gestern früh (10.09.2019) wurde ein 22-Jähriger von Unbekannten geschlagen. Die Polizei sucht Zeugen.

Gegen 04:00 Uhr kam es zwischen dem 22-Jährigen und zwei unbekannten Männern aus noch nicht geklärter Ursache zu einem zunächst verbalen Streit in der Höfener Straße. Kurz darauf gingen die beiden Unbekannten auf den jungen Mann los und schlugen auf ihn ein. Anschließend flüchteten sie in unbekannte Richtung. Das 22-jährige Opfer wurde leicht verletzt.

Die mutmaßlichen Täter werden wie folgt beschrieben:

1) Ca. 25 Jahre, etwa 175 cm groß, dick, trug langärmeligen Pullover 2) Ca. 30 Jahre, etwa 180 cm groß, schlank, bunte Tätowierung am linken Unterarm

Die Polizei bittet um Zeugenhinweise an den Kriminaldauerdienst Mittelfranken unter der Telefonnummer 0911 2112-3333.

Rainer Seebauer /gh

OTS: Polizeipräsidium Mittelfranken newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/6013 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_6013.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken Präsidialbüro - Pressestelle Richard-Wagner-Platz 1 D-90443 Nürnberg E-Mail: pp-mfr.pressestelle@polizei.bayern.de

Erreichbarkeiten: Montag bis Donnerstag 07:00 bis 17:00 Uhr Telefon: +49 (0)911 2112 1030 Telefax: +49 (0)911 2112 1025

Freitag 07:00 bis 15:00 Uhr Telefon: +49 (0)911 2112 1030 Telefax: +49 (0)911 2112 1025

Sonntag 11:00 bis 14:00 Uhr Telefon: +49 (0)911 2112 1030 Telefax: +49 (0)911 2112 1025

Die Pressestelle des Polizeipräsidiums Mittelfranken im Internet: http://ots.de/P4TQ8h

@ presseportal.de