Kriminalität, Polizei

121121-881: Entgegenkommenden Auto ausgewichen und verunglückt

12.11.2021 - 12:41:51

121121-881: Entgegenkommenden Auto ausgewichen und verunglückt. Wipperfürth - Bei einem Verkehrsunfall zwischen Thier und Hermesberg hat sich am Donnerstagmorgen (11. November) ein Auto überschlagen, nachdem der Fahrer einem entgegenkommenden Wagen ausgewichen war. Gegen 08.00 Uhr war der 27-jährige Fahrer mit einem Renault Traffic von Hermesberg in Richtung Thier gefahren, als ihm etwa in Höhe von Bergesbirken ein silberner Kleinwagen entgegen kam. Nach Angaben des Fahrers fuhr der Kleinwagen so weit mittig, dass er selbst nach rechts in den unbefestigten Randstreifen ausweichen musste. Dabei verlor er die Kontrolle über seinen Kastenwagen, der in der Folge zunächst ins Schleudern geriet, bevor er gänzlich von der Fahrbahn abkam und sich überschlug. Der Fahrer zog sich dabei leichte Verletzungen zu. Der entgegenkommende Kleinwagen, mit dem eine etwa 35 - 40 Jahre alten Frau mit braunen oder roten Haaren unterwegs war, setzte die Fahrt fort; Hinweise nimmt das Verkehrskommissariat Wipperfürth unter der Telefonnummer 02261 81990 entgegen.

Rückfragen von Pressevertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis
Pressestelle
Michael Tietze
Telefon: 02261/8199-650
E-Mail: michael.tietze@polizei.nrw.de
https://oberbergischer-kreis.polizei.nrw/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis übermittelt durch news aktuell

http://ots.de/4d62c7

@ presseportal.de