Ihr Broker

  • Sonderkonditionen
  • Mehrfach reguliert
  • Sehr finanzstark
  • Reguliert in CYPERN & Australien

Mehr Erfahren >>

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETS.COM
Obs, Polizei

12-jähriger Radfahrer schwer verletzt - Velbert - 1906082

13.06.2019 - 15:51:27

Polizei Mettmann / 12-jähriger Radfahrer schwer verletzt - ...

Mettmann - Am Donnerstagmorgen des 13.06.2019, gegen 07:55 Uhr, kollidierte ein 12-jähriger Radfahrer an der Nevigeser Straße in Velbert mit einem Lkw und erlitt dabei schwere Verletzungen. Nach Angaben eines Zeugen kam der Junge, in Höhe der Hausnummer 131, aus noch ungeklärten Gründen mit seinem Fahrrad vom Gehweg ab und prallte gegen den Lkw eines 21-jährigen Mannes, der in Richtung Velbert Mitte unterwegs war. Durch den Zusammenstoß stürzte das Kind zu Boden und erlitt schwere Verletzungen. In Begleitung seiner Mutter wurde der 12-Jährige anschließend mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht und dort stationär aufgenommen. Sowohl an dem Fahrrad als auch an dem Lkw entstand Sachschaden. Der Junge konnte bislang noch nicht zum Geschehen befragt werden. Der Unfallhergang ist derzeit noch ungeklärt. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Velbert, Telefon 02051/ 946-6110, jederzeit entgegen.

OTS: Polizei Mettmann newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/43777 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_43777.rss2

Rückfragen von Medienvertretern/Journalisten bitte an:

Kreispolizeibehörde Mettmann - Polizeipressestelle - Adalbert-Bach-Platz 1 40822 Mettmann

Telefon: 02104 / 982-1010 Fax: 02104 / 982-1028

E-Mail: pressestelle.mettmann@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/mettmann

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de