Polizei, Kriminalität

110919-828: Führerschein nach Alkoholfahrt sichergestellt

11.09.2019 - 11:11:41

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis / 110919-828: ...

Waldbröl - Weil ein 35-jähriger Autofahrer aus Nümbrecht augenscheinlich zu schnell unterwegs war, zog er die Aufmerksamkeit einer Polizeistreife auf sich - die Kontrolle endete mit einer Blutprobenentnahme und der Sicherstellung des Führerscheins. Gegen 16.50 Uhr am Dienstag (10. September) war der Nümbrechter auf der Kaiserstraße gefahren. Obwohl der Streifenwagen ihm folgte und Anhaltesignale gab, bog er zunächst noch bei Rotlicht in die Bahnhofstraße ab, hielt dann aber kurze Zeit später an. Weil er deutlich unter Alkoholeinwirkung stand - der Vortest zeigte einen Wert von über 1,4 Promille an - musste der 35-Jährige die Beamten zu einer Blutprobenentnahme begleiten und seinen Führerschein abgeben.

OTS: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65843 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65843.rss2

Rückfragen von Pressevertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis Pressestelle Michael Tietze Telefon: 02261/8199-650 E-Mail: michael.tietze@polizei.nrw.de https://oberbergischer-kreis.polizei.nrw/

@ presseportal.de