Polizei, Kriminalität

110118-42: Unfallverursacher gesucht

11.01.2018 - 15:21:36

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis / 110118-42: ...

Gummersbach - Nach einem verursachten Schaden von jeweils etwa 3.000 Euro haben sich unbekannte Verkehrsteilnehmer in zwei Fällen aus dem Staub gemacht. In Höhe des Hauses Herreshagener Straße 2 stellte ein Geschädigter am Dienstagabend (9. Januar) gegen 20.00 Uhr seinen PKW am rechten Fahrbahnrand ab. Als er am nächsten Morgen zu seinem Fahrzeug zurückkehrte, war der Wagen im Bereich der Heckklappe erheblich beschädigt. Aufgrund der Beschädigungen geht die Polizei davon aus, dass es sich bei dem Verursacher vermutlich um einen LKW handeln dürfte. Der zweite Unfall trug sich am Mittwoch zwischen 07.50 und 11:15 Uhr auf dem Parkplatz des Berufskolleg am Hepel zu. Dabei beschädigte ein vermutliches grünes Fahrzeug die Beifahrerseite eines dort abgestellten, silbernen Hyundai. Hinweise zu den Verursachern nimmt das Verkehrskommissariat in Gummersbach unter der Rufnummer 02261 81990 entgegen.

OTS: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65843 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65843.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis Pressestelle Michael Tietze Telefon: 02261/8199-650 Fax: 02261/8199-602 E-Mail: michael.tietze@polizei.nrw.de https://oberbergischer-kreis.polizei.nrw/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!