Polizei, Kriminalität

11-Jähriger wurde an Bushaltestelle überfallen

06.07.2017 - 12:41:54

Polizeipräsidium Hamm / 11-Jähriger wurde an Bushaltestelle ...

Hamm-Heessen - Ein 11-Jähriger wurde am Mittwoch, 5. Juli, auf der Straße Am Hämmschen von einem Unbekannten überfallen und bestohlen. Gegen 16.10 Uhr stand der Junge an einer Bushaltestelle und wurde vom Täter angesprochen. Kurz darauf stieß der Räuber sein Opfer um, stahl dessen Handy und lief in unbekannte Richtung davon. Der Flüchtige ist 13 bis 14 Jahre alt, etwa 1,60 Meter groß und dunkelhäutig. Er hatte einen Undercut-Haarschnitt und trug eine braune Lederjacke sowie eine dunkle Hose. Hinweise auf den Tatverdächtigen nimmt die Polizei Hamm unter der Telefonnummer 02381 916-0 entgegen. (cg)

OTS: Polizeipräsidium Hamm newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65844 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65844.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm Pressestelle Polizei Hamm Telefon: 02381 916-1006 E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/hamm/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!