Polizei, Kriminalität

11-Jähriger von Pkw erfasst und verletzt

10.10.2017 - 12:51:29

Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden / 11-Jähriger von ...

Hameln - Am Samstag, 07.10.2017, gegen 11.25 Uhr, wurde auf der Hoper Straße (Halvestorf) ein Kind angefahren und verletzt.

Der 11-jährige Junge aus Hameln überquerte, nachdem er aus einem Linienbus ausgestiegen war, als Fußgänger auf Höhe der Bushaltestelle "Meyerholz" die Kreisstraße 29 (Hoper Straße). Dabei übersah er einen VW Golf, der von einer 54-jährigen Frau aus Hameln gefahren wurde. Der Junge wurde vom Pkw erfasst und dabei verletzt. Er musste mit einem Rettungswagen in ein Hamelner Krankenhaus transportiert werden.

OTS: Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/57895 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_57895.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Jens Petersen Telefon: 05151/933-104 E-Mail: pressestelle@pi-hm.polizei.niedersachsen.de http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_hameln_pyrmont_holz minden/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!