Polizei, Kriminalität

100418-428: Zwei Leichtverletzte bei Abbiegeunfall

10.04.2018 - 15:37:00

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis / 100418-428: Zwei ...

Nümbrecht - Nach einem Verkehrsunfall in Marienberghausen mussten am Montagabend (9. April) eine 61-Jährige sowie ein 5-jähriges Mädchen aus Much mit leichten Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht werden. Die beiden saßen in dem Auto einer 31-jährigen, die gegen 18.15 Uhr mit ihrem Wagen von der L 350 nach links in die L 338 abbiegen wollte. Dabei kam es zum Frontalzusammenstoß mit dem Auto eines 19-Jährigen, der auf der L 350 in Richtung Herfterath fuhr. Die beiden Unfallbeteiligten überstanden den Unfall unverletzt; auch sie wohnen jeweils in Much. Die beiden nicht mehr fahrbereiten Autos mussten abgeschleppt werden. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf etwa 30.000 Euro.

OTS: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65843 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65843.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis Pressestelle Michael Tietze Telefon: 02261/8199-650 Fax: 02261/8199-602 E-Mail: michael.tietze@polizei.nrw.de https://oberbergischer-kreis.polizei.nrw/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!