Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETSX
Polizei, Kriminalität

10.000 Windeln gestohlen

13.08.2019 - 14:26:28

Polizei Bremerhaven / 10.000 Windeln gestohlen

Bremerhaven - In der Nacht zum Sonnabend, 10.08.2019, wurde in der Elbestraße ein Container aufgebrochen. Unbekannte Täter stahlen daraus rund 10.000 Windeln der Marken Pampers, Hipp und Babydream. Am Abend des 09.08.2019 hatte eine Mitarbeiterin des Drogeriemarktes noch den Verschluss des Lagercontainers überprüft. Am Sonnabendmorgen wurde der Verlust der Windeln festgestellt, die in verschiedenen Packungsgrößen hier gelagert waren. Die Kriminalpolizei ermittelt und such Zeugen. Es wird um Mitteilung gebeten, wenn aktuell Windeln der bekannten Marken unseriös angeboten werden. Hinweise werden unter der Telefonnummer 953-4354 oder 953-4444 entgegengenommen.

OTS: Polizei Bremerhaven newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/134196 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_134196.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Bremerhaven Ralf Spörhase Telefon: 0471/ 953 - 1403 E-Mail: r.spoerhase@polizei.bremerhaven.de https://www.polizei.bremerhaven.de/

@ presseportal.de