Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

090120-0026: Betrugsversuch kippte rechtzeitig auf

09.01.2020 - 16:56:36

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis / 090120-0026: ...

Lindlar - Über einen angeblichen Gewinn von über 100.000 Euro wurde am Dienstag eine 86-Jährige aus Lindlar informiert. Eine unbekannte Frau hatte die 86-Jährige angerufen und sich als Mitarbeiterin eines Verlages ausgegeben. Dass die Seniorin für anfallende Notargebühren vor der Auszahlung des Gewinnes Amazon-Guthabenkarten erwerben und die Gutscheincodes per Telefon übermitteln sollte, erschien der 86-Jährigen angesichts des hohen Gewinns nicht verdächtig. Die Verkäuferin eines Discounters, bei dem die Seniorin die Guthabenkarten kaufen wollte, wurde jedoch stutzig. Sie klärte die Dame über die Betrugsmasche auf und bewahrte sie vor Schaden. Betrüger versuchen immer wieder mit dieser Masche an das Geld ihrer Opfer zu kommen. Sobald Sie für angebliche Gewinne vorab Geld bezahlen müssen können Sie sicher sein, dass am anderen Ende der Leitung ein Betrüger sitzt, der es nur auf Ihr Vermögen abgesehen hat.

Rückfragen von Pressevertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis Pressestelle Michael Tietze Telefon: 02261/8199-650 E-Mail: michael.tietze@polizei.nrw.de https://oberbergischer-kreis.polizei.nrw/

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/65843/4487838 Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

@ presseportal.de