Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETSX
Polizei, Kriminalität

080819-751: Zwei Grundschulen aufgebrochen

08.08.2019 - 15:36:38

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis / 080819-751: Zwei ...

Nümbrecht - In der Nacht vom 6. auf den 7. August haben Unbekannte in eine offene Ganztagsschule an der Wiesenstraße eingebrochen. Zwischen 20.30 und 08.30 Uhr hebelten die Täter eine Tür zum Kellergeschoss der Schule auf und betraten anschließend Teile des Gebäudes; ob etwas entwendet wurde, konnte bei der Anzeigenaufnahme noch nicht ermittelt werden. Einen weiteren Einbruch in eine Grundschule an der Straße "Am Höchsten" nahm die Polizei am Dienstagmorgen (6. August) auf. Auch hier hatten Unbekannte in den vergangenen Wochen (Tatzeitraum ab 12. Juli) eine Zugangstüre, eine Zwischentür als auch zwei Schranktüren aufgehebelt. Hier bestand die Beute aus einer Spardose mit ca. 30 Euro sowie Süßigkeiten. Hinweise bitte an das Kriminalkommissariat in Waldbröl unter der Telefonnummer 02261 81990.

OTS: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65843 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65843.rss2

Rückfragen von Pressevertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis Pressestelle Michael Tietze Telefon: 02261/8199-650 E-Mail: michael.tietze@polizei.nrw.de https://oberbergischer-kreis.polizei.nrw/

@ presseportal.de