Polizei, Kriminalität

06052018-165: Fußgängerin angefahren - schwerverletzt

06.02.2018 - 11:51:44

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis / 06052018-165: ...

Radevormwald - Schwerverletzt hat sich am Dienstagmorgen (6. Januar) eine 32-jährige Fußgängerin, die auf der Wuppertalstraße in Dahlhausen von einer 53-jährigen Pkw-Fahrerin angefahren wurde.

Die 53-jährige Radevormwalderin fuhr mit ihrem Pkw um 7:40 Uhr auf der Wuppertalstraße von Radevormwald kommend in Fahrtrichtung Dahlhausen. Nach bisherigen Erkenntnissen betrat die 32-jährige Radevormwalderin in Höhe der Bushaltestelle Dahlhausen-Brücke plötzlich die Fahrbahn und kollidierte mit dem Wagen der 53-Jährigen. Die Fußgängerin wurde auf den Pkw aufgeladen, stürzte anschließend zu Boden und verletzte sich dabei schwer. Die Verletzte war ansprechbar; sie stand augenscheinlich unter Alkoholeinfluss. Ein Rettungswagen brachte sie zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus. Die Pkw-Fahrerin erlitt einen Schock; sie wurde vor Ort in einem Rettungswagen behandelt. An ihrem Wagen entstand Sachschaden. Er war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.

Für die Dauer der Unfallaufnahme kam es zu Verkehrsbeeinträchtigungen in Bereich der Unfallstelle.

OTS: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65843 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65843.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis Monika Treutler Telefon: 02261 8199 652 E-Mail: monika.treutler@polizei.nrw.de https://oberbergischer-kreis.polizei.nrw/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!