Polizei, Kriminalität

051018-1074: Motorrollerfahrer schwer verletzt

05.10.2018 - 13:57:49

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis / 051018-1074: ...

Marienheide - Nach einem Unfall an der Einmündung Hauptstraße / Bergstraße wurde am heutigen Morgen (5. Oktober) ein 28-Jähriger mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert. Der Mann aus Marienheide war gegen 05.45 Uhr mit einem Motorroller auf der Hauptstraße in Richtung Gummersbach gefahren. Als ein 58-jähriger Autofahrer aus Marienheide von der Bergstraße aus nach links auf die Hauptstraße abbog, kam es im Einmündungsbereich zur Kollision der beiden Fahrzeuge. Während der 28-Jährige schwere Verletzungen davontrug, überstand der 58-Jährige den Unfall unverletzt. Den Schaden an den Fahrzeugen schätzt die Polizei auf etwa 7.000 Euro.

OTS: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65843 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65843.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis Monika Treutler Telefon: 02261 8199 652 E-Mail: monika.treutler@polizei.nrw.de https://oberbergischer-kreis.polizei.nrw/

@ presseportal.de