Polizei, Kriminalität

050418-409: Fahrer unter Drogenverdacht

05.04.2018 - 14:12:03

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis / 050418-409: Fahrer ...

Wiehl - Einer Kontrolle zunächst entziehen wollte sich am Mittwoch ein 29-jähriger Autofahrer aus Wiehl. Eine Polizeistreife hatte den Mann auf der L 305 zwischen Bomig und Kehlinghausen anhalten wollen - der Wiehler gab aber stattdessen Gas und fuhr in Richtung Wiehl-Zentrum weiter. Nach dem Missachten einer Ampel fuhr er kurz nach Alperbrück aber auf den neben der Fahrbahn gelegenen Radweg und hielt an. Da sich der Verdacht ergab, dass der 29-Jährige unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln stand, leiteten die Beamten eine Blutprobenentnahme in die Wege. An dem Wagen war ein ausländisches Kennzeichen angebracht; es ist jedoch unklar, ob das Kennzeichen für den PKW ausgegeben ist. Die Polizei stellte sowohl das Kennzeichen als auch den PKW sicher.

OTS: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65843 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65843.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis Pressestelle Michael Tietze Telefon: 02261/8199-650 Fax: 02261/8199-602 E-Mail: michael.tietze@polizei.nrw.de https://oberbergischer-kreis.polizei.nrw/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!