Obs, Polizei

040218-151: Hoher Schaden bei Unfallflucht

04.02.2018 - 16:31:37

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis / 040218-151: Hoher ...

Gummersbach - Kurz vor Mitternacht ist am Samstagabend (3. Februar) in Niederseßmar ein Mercedes gegen einen Ampelmast gefahren; sowohl der Ampelmast als auch der Mercedes wurden schwer beschädigt. Die Fahrerin des Mercedes gab der Polizei gegenüber an, dass sie die Kölner Straße aus Richtung Vollmerhausen kommend befuhr. An der Einmündung mit der Gummersbacher Straße wollte sie nach links abbiegen, als sie dabei in waghalsiger Weise noch von einem dunklen Kleinwagen überholte wurde. Dadurch verlor sie die Kontrolle über ihren Wagen und geriet auf eine Verkehrsinsel, wo sie gegen den Ampelmast fuhr. Der Mast geriet dabei so in Schieflage, dass er von der Feuerwehr beseitigt werden musste. Der Kleinwagen - laut einem Zeugen soll es sich vermutlich um einen dunkelblauen Wagen gehandelt haben, setzte seine Fahrt ohne anzuhalten in Richtung Gummersbach-Zentrum fort. Hinweise bitte an das Verkehrskommissariat in Gummersbach unter der Telefonnummer 02261 81990.

OTS: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65843 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65843.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis Pressestelle Michael Tietze Telefon: 02261/8199-650 Fax: 02261/8199-602 E-Mail: michael.tietze@polizei.nrw.de https://oberbergischer-kreis.polizei.nrw/

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!