Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

021019-890: Wurden Einbrecher gestört?

02.10.2019 - 17:56:23

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis / 021019-890: Wurden ...

Marienheide - Über einen Kellerschacht beabsichtigten am Sonntag (29. September) offenbar Einbrecher in ein Haus in Marienheide-Kotthausen einzusteigen. Zwischen 09.00 und 20.00 Uhr hatten die Täter in der Straße "Im Bremenhagen" eine auf einer Kellerschachtabdeckung plazierte Aufbewahrungsbox beiseite gestellt und das Gitter des Kellerschachtes abgehoben. Anschließend sahen sie aber von weiteren Bemühungen, in das Haus einzudringen, ab und flüchteten. Eventuell fühlten sich die Täter gestört, so dass Zeugen die Personen beobachtet haben könnten. Hinweise nimmt das Kriminalkommissariat in Gummersbach unter der Telefonnummer 02261 81990 entgegen.

OTS: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65843 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65843.rss2

Rückfragen von Pressevertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis Pressestelle Michael Tietze Telefon: 02261/8199-650 E-Mail: michael.tietze@polizei.nrw.de https://oberbergischer-kreis.polizei.nrw/

@ presseportal.de