Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Parteien, Wahlen

Zuletzt hatten die Grünen die Union knapp abgehängt, nun meldet eine Umfrage ein Kopf-an-Kopf-Rennen.

27.04.2021 - 07:52:06

Umfrage - Union und Grüne in der Wählergunst Kopf an Kopf. Klar ist: Nie in der Geschichte der Bundesrepublik hatten die Grünen eine bessere Ausgangsposition.

Berlin - Die Union bleibt auch in einer weiteren Umfrage deutlich hinter ihren Erwartungen zurück. 23 Prozent der Wählerstimmen würden CDU und CSU laut einer Befragung des Meinungsforschungsinstituts Insa für die «Bild» holen, wenn am Sonntag Bundestagswahl wäre.

Damit liegen sie gleichauf mit den Grünen, die wie auch schon vergangene Woche bei 23 Prozent lagen. In der Vorwoche hatte Insa für CDU und CSU noch 24 Prozent ermittelt.

Die Union war in den vergangenen Wochen stark abgesackt, gleichzeitig stiegen die Umfragewerte der Grünen deutlich an. In mehreren Umfragen erreichte die Öko-Partei zuletzt sogar höhere Werte als CDU und CSU.

Die SPD erreichte in der Befragung 16 Prozent (-1), die AfD 12 Prozent (+1). FDP und Linke hielten mit 12 beziehungsweise 8 Prozent ihre Ergebnisse der Vorwoche.

© dpa-infocom, dpa:210427-99-366589/2

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Wahlen - Schicksalstag für Schottland? Wahlen in Großbritannien. In London und anderen Städten Englands werden Bürgermeister gewählt. Die Wahl in Schottland ist spannend - die Auszählung könnte sich hinziehen. Schotten und Waliser wählen neue Regionalparlamente. (Politik, 06.05.2021 - 05:36) weiterlesen...

Wahlen - Schicksalstag für Schottland? Wahlen in Großbritanniens. In London und anderen Städten Englands werden Bürgermeister gewählt. Die Wahl in Schottland ist spannend - die Auszählung könnte sich hinziehen. Schotten und Waliser wählen neue Regionalparlamente. (Politik, 06.05.2021 - 05:32) weiterlesen...

Sánchez unter Druck - Mit lockerer Corona-Politik zum Wahltriumph in Madrid. Die Regierungschefin der Region Madrid, Isabel Díaz Ayuso, hat in der Coronakrise auf lasche Restriktionen gesetzt. Die Bürger dankten es der «Kneipenkönigin». Hoch gepokert - und gewonnen. (Politik, 05.05.2021 - 13:18) weiterlesen...

Bundestagswahl - Weidel und Chrupalla wollen AfD-Spitzenteam werden Kurz vor Ablauf der Frist lässt Alice Weidel in einer Talkshow die Katze aus dem Sack: Sie will erneut Spitzenkandidatin werden - diesmal gemeinsam mit Tino Chrupalla. (Politik, 05.05.2021 - 10:10) weiterlesen...

Sánchez unter Druck - Regionalwahl in Madrid: Wahltriumph der Konservativen Der konservative Shooting Star Isabel Díaz Ayuso setzte in der Coronakrise als Regierungschefin der spanischen Region Madrid auf lasche Restriktionen - und setzte damit viele Akzente. (Politik, 05.05.2021 - 04:44) weiterlesen...

INSA: Union stoppt Abwärtstrend in der Wählergunst Die Union hat in der Wählergunst offenbar den Tiefpunkt erreicht und kann sich leicht erholen. (Politik, 04.05.2021 - 00:04) weiterlesen...