Leute, Musik

Wien - Wie viele Menschen sind in Österreich und Deutschland mit HIV infiziert? Darüber liegen nur Schätzungen vor.

16.04.2018 - 14:54:04

Virus oft nicht nachweisbar - HIV-Infizierte in Österreich und Deutschland

Die Österreichische Agentur für Gesundheit und Ernährungssicherheit - vergleichbar mit dem Robert Koch Institut (RKI) in Deutschland - geht in ihrer HIV-Kohortenstudie davon aus, dass Ende 2016 mehr als 8000 Menschen mit dem Virus in dem Land lebten. Als einer der Verantwortlichen der Studie schätzt Robert Zangerle von der Medizinischen Universität Innsbruck, dass sich pro Jahr weniger als 200 Menschen neu anstecken.

In Deutschland waren Ende 2016 nach RKI-Schätzungen mehr als 88.000 Menschen mit HIV infiziert, zuletzt steckten sich jährlich etwa 3000 Menschen neu an. 86 Prozent der Diagnostizierten erhalten Medikamente. Bei 93 Prozent ist nach Angaben der Deutschen Aids-Hilfe das Virus nicht mehr nachweisbar. Weltweit leben laut Vereinten Nationen knapp 37 Millionen Menschen mit dem Virus.

Auch wenn eine komplette Heilung weiter nicht möglich ist, verhindern moderne Medikamente die Vermehrung des Virus im Körper. Dass die Immunkrankheit Aids ausbricht, kommt nach Angaben der Deutschen Aids-Hilfe immer seltener vor. Bei dauerhafter und regelmäßiger Medikamenteneinnahme ist die Lebenserwartung fast genauso hoch wie bei Menschen ohne HIV. Zwar kann es zu Nebenwirkungen wie Übelkeit, Durchfall und Kopfschmerzen bis zu erhöhtem Herzinfarktrisiko kommen, doch häufig leben Betroffene ohne große Einschränkungen.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

«Astro-Alex» meldet sich live beim Kraftwerk-Konzert. «Die ISS ist eine "Mensch-Maschine" - die komplexeste und wertvollste Maschine, die die Menschheit jemals gebaut hat», sagte Gerst den rund 7000 Musikfans auf dem Stuttgarter Schlossplatz. Er spielte damit auf das Album «Mensch-Maschine» der legendären deutschen Band an. Stuttgart - Überraschender Gruß aus dem All: Der deutsche Astronaut Alexander Gerst hat sich live von der Internationalen Raumstation (ISS) zu einem Konzert der Band Kraftwerk hinzugeschaltet und so für Staunen beim Publikum gesorgt. (Politik, 21.07.2018 - 12:00) weiterlesen...

Deutscher Komiker - Als Otto «Schnauze» rief - weil Udo nachts trommelte. Beide hätten ihn oft nachts nicht schlafen lassen. Otto plaudert aus dem Nähkästchen: In den 70er Jahren wohnte er mit Udo Lindenberg und Marius Müller-Westernhagen zusammen. (Unterhaltung, 21.07.2018 - 11:54) weiterlesen...

Amigos neu auf Platz eins der Album-Charts Die Amigos sind mit ihrem neuen Studioalbum an der Spitze der offiziellen deutschen Album-Charts. (Unterhaltung, 20.07.2018 - 16:05) weiterlesen...

Dancehall-Musik - Rihanna will ihre karibische Herkunft erkunden Ein Mammutprojekt: Songschreiber und Produzenten aus Jamaika haben laut «Rolling Stone» für das neue Album der aus Barbados stammenden Sängerin mehr als 500 Aufnahmen eingereicht. (Unterhaltung, 20.07.2018 - 12:20) weiterlesen...

Kontakt via Twitter - «Cmon»: Liam Gallagher schlägt Oasis-Reunion vor Werden Liam und sein Bruder Noel tatsächlich wieder in einer gemeinsamen Band spielen können? Die beiden sind bekannt dafür, sich ständig in die Haare zu bekommen. (Unterhaltung, 20.07.2018 - 09:20) weiterlesen...

Infektion - Tom Jones liegt im Krankenhaus Sorge um den britischen Popsänger Tom Jones: Der 78-Jährige muss wegen gesundheitlicher Probleme mehrere Auftritte absagen. (Unterhaltung, 20.07.2018 - 09:10) weiterlesen...