Gesundheit, Krankheiten

Wien - Im Kampf gegen die vierte Corona-Welle gilt in Österreich von diesem Montag an ein Lockdown für Ungeimpfte.

15.11.2021 - 12:40:02

Lockdown für Ungeimpfte in Österreich. Das haben Bundeskanzler Alexander Schallenberg und die Regierungschefs der Länder am Sonntag in Wien beschlossen.

LONDON - In Großbritannien sollen Auffrischungsimpfungen gegen das Coronavirus künftig für alle über 40 Jahren angeboten werden. Das teilte Gesundheitsminister Sajid Javid nach einer entsprechenden Empfehlung der nationalen Impfkommission am Montag in London mit. Die Experten rieten auch, 16- und 17-Jährigen eine zweite Impfung zu verabreichen. Alle vier Landesteile England, Schottland, Wales und Nordirland wollten den Empfehlungen folgen, so der Minister.

In Großbritannien haben bereits mehr als 12,6 Millionen Menschen eine sogenannte Booster-Impfung erhalten. Bislang waren sie aber Menschen über 50 und Gruppen mit erhöhtem Risiko vorbehalten. Solche Impfungen gelten als wichtiges Mittel im Kampf gegen eine erneute Infektionswelle.

In Großbritannien liegt die Zahl der Neuinfektionen mit dem Coronavirus seit dem Sommer auf verhältnismäßig hohem Niveau. Die Sieben-Tage-Inzidenz - also die Zahl der neuen Infektionen pro 100 000 Einwohner binnen einer Woche - wurde zuletzt mit 354 angegeben. Anders als in Deutschland ist dort aber kein klarer Aufwärtstrend festzustellen. In der Bundesrepublik lag die Inzidenz am Montag bei 303.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Pandemiepolitik - Klingbeil: Kein parteipolitisches Denken bei Corona In der Debatte um die Corona-Maßnahmen dürfe es keine «Farbspiele» geben, so der designierte Parteichef der SPD, Lars Klingbeil. (Politik, 07.12.2021 - 02:56) weiterlesen...

Pandemie - Polizei stoppt mehrere Corona-Proteste in Sachsen. Die Polizei wollte diesmal ausdrücklich die Corona-Regeln durchsetzen. In Sachsen war über soziale Netzwerke vielerorts zu Corona-Protesten am Montagabend aufgerufen worden. (Politik, 07.12.2021 - 02:16) weiterlesen...

Coronavirus - WHO gegen Genesenen-Plasma als Covid-Therapie. Aktuelle Studien deuten darauf hin, dass diese Transfusionen weniger effektiv sind als angenommen. Vor einem Jahr galt die Immunisierung durch Blutplasma von Covid-Genesenen als vielversprechende Therapie. (Wissenschaft, 07.12.2021 - 00:48) weiterlesen...

Pandemie - Polizei geht gegen Corona-Proteste in Sachsen vor. Auch in Thüringen und Mecklenburg-Vorpommern gehen Menschen auf die Straße. In Sachsen war über soziale Netzwerke vielerorts zu Corona-Protesten am Abend aufgerufen worden. (Politik, 07.12.2021 - 00:07) weiterlesen...

Impfkampagne - Unternehmen werben gemeinsam für die Corona-Impfung. Mit jeweils eigenen Slogans soll in den Sozialen Medien für die Impfung geworben werden. Über 150 deutsche Unternehmen und Marken starten zusammen eine Kampagne für die Corona-Impfung. (Wirtschaft, 06.12.2021 - 17:12) weiterlesen...

Pandemie - Bundestag berät über Impfpflicht und weitere Maßnahmen. Parallel dazu werden weitere Corona-Maßnahmen, etwa eine spezielle Impfpflicht, auf den Weg gebracht. Bund und Länder beraten erneut über das weitere Vorgehen. Eine neue Bundesregierung übernimmt. (Politik, 06.12.2021 - 15:56) weiterlesen...