Gesundheit, Krankheiten

Wie umgehen mit der Pandemie über die Feiertage? Niedersachsens Regierungschef Stephan Weil schlägt nun erneut eine Kontaktpause über Neujahr vor.

06.12.2021 - 00:42:08

Coronavirus - Weil schlägt Kontaktbeschränkungen nach Weihnachten vor

Berlin/Hannover - Niedersachsens Regierungschef Stephan Weil will in der nächsten Bund-Länder-Runde über Kontaktbeschränkungen auch für Geimpfte in der Zeit nach Weihnachten sprechen. In einem Interview der Zeitung «Die Welt» erneuerte er seinen Vorschlag einer Kontaktpause über Neujahr.

«Klar ist, dass es über Weihnachten zahlreiche Familienkontakte geben wird. Die werden nach aller Erfahrung auch wieder für eine Reihe von Ansteckungen sorgen», sagte der SPD-Politiker. «Es ist also eine Überlegung wert, ob man die damit verbundene Infektionsdynamik nicht durch eine begrenzte Auszeit abmildern sollte.»

«Verlängerten Weihnachtspause»

Diesen Vorschlag hatte Weil auch schon in Interviews Ende November gemacht und von einer «verlängerten Weihnachtspause» gesprochen. Am Donnerstag steht die nächste Ministerpräsidentenkonferenz an. Im Anschluss folgt voraussichtlich die erste Besprechung mit dem bis dahin wahrscheinlich gewählten neuen Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD).

«Dann werden wir uns natürlich auch Gedanken darüber machen müssen, wie es nach Weihnachten weitergehen soll», sagte Weil. Dies hänge vom Infektionsgeschehen und der Lage auf den Intensivstationen ab.

© dpa-infocom, dpa:211206-99-270050/2

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Peking 2022 - Die Corona-Regeln der Winterspiele. Leipzig - Die Corona-Pandemie macht die Olympischen Winterspiele von Peking (4. bis 20. Februar) zu einer enormen Herausforderung für alle Beteiligten. Die Omikronvariante verschärft die Situation noch einmal. Peking 2022 - Die Corona-Regeln der Winterspiele (Sport, 25.01.2022 - 06:16) weiterlesen...

Pandemie - Teststrategie: Bund-Länder-Beschluss mit offenen Fragen. Doch angesichts der explodierenden Infiziertenzahl werden sie knapp. Daher nehmen Bund und Länder nun Risiken in Kauf. Sie sind der «Goldstandard»: PCR-Tests sind beim Corona-Nachweis absolut sicher. (Politik, 25.01.2022 - 05:42) weiterlesen...

Britischer Premierminister - Bericht über Lockdown-Geburtstagsfeier: Ist Johnson am Ende?. Die neueste Enthüllung dürfte dem für seine Skandale bekannten Regierungschef besonders schaden. Die Liste der angeblichen Lockdown-Partys im Amtssitz des britischen Premiers wird immer länger. (Politik, 25.01.2022 - 05:08) weiterlesen...

Spitzentreffen - Söder mit Bund-Länder-Runde unzufrieden Die bisherigen Maßnahmen nicht verschärfen, aber auch nicht lockern: Das Ergebnis des Bund-Länder-Treffens zur Corona-Pandemie geht vor allem CSU-Chef Söder nicht weit genug. (Politik, 25.01.2022 - 00:34) weiterlesen...

RKI-Zahlen - RKI: Die Sieben-Tage-Inzidenz erreicht neuen Höchstwert. Die Inzidenz erreicht mit 840,3 einen neuen Höchstwert. Das Robert Koch-Institut registriert 63.393 Corona-Neuinfektionen und 28 Todesfälle binnen eines Tages. (Politik, 24.01.2022 - 23:58) weiterlesen...

BVB-Geschäftsführer - Watzke kritisiert Corona-Beschlüsse: Prüfen Eilverfahren Dortmund - Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke vom Bundesligisten Borussia Dortmund hat den Verzicht von Bund und Ländern auf eine weitere Öffnung der Fußball-Stadien für Zuschauer mit deutlichen Worten kritisiert und erwägt sogar juristische Schritte. (Sport, 24.01.2022 - 21:54) weiterlesen...