Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Gesundheit, Krankheiten

Wie lange der Lockdown noch dauern muss, kann niemand so genau sagen.

13.02.2021 - 08:58:06

Lockerungen - Heil will Wege aus dem Lockdown. Beim nächsten Corona-Gipfel soll ein Ausstieg zumindest geplant werden, fordert der Arbeitsminister.

Berlin - Wenige Tage nach den Bund-Länder-Beratungen fordert Bundesarbeitsminister Hubertus Heil baldige Beschlüsse für einen Ausstieg aus dem Lockdown. «Beim nächsten Gipfel muss es dann auch zu Entscheidungen kommen», sagte der SPD-Politiker der «Neuen Osnabrücker Zeitung».

Kanzlerin Angela Merkel und die Länderchefs hätten vereinbart, «dass Bund und Länder bis zum nächsten Gipfel eine Öffnungsstrategie entwickeln». Der nächste Corona-Gipfel wurde für den 3. März angesetzt.

Zwar warnte auch Heil angesichts der Gefahr durch Mutationen vor verfrühten Lockerungen; man müsse Schritt für Schritt aus dem Lockdown kommen. «Aber klar: Ich kann den Unmut und die Ungeduld verstehen», sagte er.

Heil zeigt sich zuversichtlich, dass die Corona-Krise dem Arbeitsmarkt auf Dauer nichts anhaben kann. Die Wirtschaft werde in diesem, spätestens im kommenden Jahr «wieder an Dynamik gewinnen, sodass wir auch am Arbeitsmarkt wieder vorankommen und das aufholen, was wir wegen Corona verlieren», sagte der SPD-Politiker der Zeitung.

© dpa-infocom, dpa:210213-99-423200/2

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Corona-Pandemie - Repräsentantenhaus stimmt Bidens Corona-Konjunkturpaket zu. Doch ein wichtiges Vorhaben scheitert. Erfolg für Joe Biden: Das 1,9 Billionen US-Dollar schwere Corona-Konjunkturpaket des US-Präsidenten passiert das Repräsentantenhaus. (Wirtschaft, 27.02.2021 - 10:05) weiterlesen...

Sommersaison - Reisebranche bereitet Urlaube mit Impfpass vor. Mehr Tests und ein digitaler Impfpass sollen das möglich machen. Obwohl keine Entspannung der Corona-Zahlen in Sicht ist, lockt die Reisebranche mit der Aussicht auf Sommerurlaub am Mittelmeer. (Wirtschaft, 27.02.2021 - 10:00) weiterlesen...

Corona-Pandemie - Politiker warnen vor überzogenen Erwartungen an EU-Impfpass. Politiker dämpfen Erwartungen. Auch vor dem nächsten Bund-Länder-Treffen regiert in der Politik die Vorsicht. Mehr Freiheiten mit einem Impfpass? Wirtschaftsverbände machen Druck. (Politik, 27.02.2021 - 08:56) weiterlesen...

Prognose - Experte rechnet mit starkem Anstieg der Corona-Infektionen. Noch zeigten Impfungen kaum Effekte. Die dritte Welle könnte wieder heftig werden: In der ersten Aprilhälfte sind Inzidenzen von um 200 zu erwarten, sagt ein Experte für Corona-Prognosen. (Politik, 27.02.2021 - 05:18) weiterlesen...

Corona-Pandemie - Virus-Varianten: Biden warnt vor steigenden Fallzahlen. Doch nun stagnieren sie zum ersten Mal. US-Präsident Biden appelliert an das Durchhaltevermögen der Bevölkerung. Nach dem Machtwechsel in Washington sind die Corona-Fallzahlen gefallen. (Politik, 27.02.2021 - 02:30) weiterlesen...

Pandemie - RKI verschärft Empfehlung zu Corona-Mutanten. Hintergrund: Bislang ist unklar, wie die neuen Erreger ausgeschieden werden. Ärzte sollen bei einer Infektion mit einer Virus-Variante oder auch nur dem Verdacht darauf 14 Tage Isolation anordnen. (Politik, 26.02.2021 - 18:08) weiterlesen...