Kriminalität, Internet

Wetter - Bei der Großfahndung nach dem Mordverdächtigen Marcel H.

08.03.2017 - 12:30:07

Fahndung nach Verdächtigen - Kindermord von Herne - Polizei sperrt Schule ab. aus Herne hat die Polizei am Morgen eine Schule in dem etwa 15 Kilometer entfernten Wetter (Ruhr) abgesperrt.

Einsatzkräfte durchsuchten das Gymnasium und forderten die Schüler auf, in ihren Klassen zu bleiben, sagte eine Polizeisprecherin. Sie sprach von einer reinen Vorsichtsmaßnahme. Allerdings könne nicht ausgeschlossen werden, dass sich der mutmaßliche Mörder des neunjährigen Jungen aus Herne tatsächlich im Gebäude aufhalte.

Ein Passant will Marcel H. zuvor in der Nähe der Schule gesehen haben. Er alarmierte die Polizei. Etwa 30 Einsatzkräfte waren demnach im Einsatz. Nach Angaben der Polizei hat sich der Verdacht bislang nicht bestätigt. Die Absperrung der Schule solle auch dazu dienen, um Schüler und Eltern zu beruhigen.

Der Neunjährige war am Montagabend erstochen im Keller von Marcel H. gefunden worden. Seitdem wird nach dem 19-Jährigen gefahndet.

@ dpa.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!