Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Parteien, Wahlen

Wenn am Sonntag Bundestagswahl wäre, wären die Grünen mit 20 Prozent zweitstärkste Kraft.

17.09.2020 - 23:57:53

Infratest: Grüne und Linke gewinnen an Zustimmung

Das ist das Ergebnis einer Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Infratest für den ARD-"Deutschlandtrend". Demnach würden die Grünen im Vergleich zur letzten Erhebung einen Prozentpunkt zulegen.

Die Union aus CDU und CSU käme unverändert auf 36 Prozent der Wählerstimmen. Für die SPD würden sich 16 Prozent entscheiden (-1), für die AfD unverändert zehn Prozent. Die Linke käme auf acht Prozent der Stimmen (+1), die FDP auf fünf Prozent (-1). Insgesamt käme die Regierungskoalition aus Union und SPD auf 52 Prozent der Stimmen. Für den ARD-"Deutschlandtrend" befragte Infratest am 15. und 16. September insgesamt 1.051 Personen.

dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

@ dts-nachrichtenagentur.de

Weitere Meldungen

Bericht: Linken-Spitze will Parteitag absagen Die Spitze der Linken will ihren für das Wochenende in Erfurt geplanten Wahl-Parteitag offenbar absagen. (Politik, 27.10.2020 - 14:13) weiterlesen...

Ziemiak weist Merz-Kritik an Parteitagsverschiebung zurück CDU-Generalsekretär Paul Ziemiak hat die Kritik von Friedrich Merz an der Verschiebung des CDU-Bundesparteitags zurückgewiesen. (Politik, 27.10.2020 - 13:29) weiterlesen...

Politologe sieht Merz am Ende Nach Einschätzung des Politikwissenschaftlers Klaus Schroeder hat sich CDU-Vorsitzkandidat Friedrich Merz mit seiner Kritik an der Verschiebung des Bundesparteitags selbst ins Aus geschossen. (Politik, 27.10.2020 - 11:33) weiterlesen...

SPD will schleppenden Breitbandausbau zum Wahlkampfthema machen Der digitalpolitische Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion, Jens Zimmermann, hat sich angesichts des schleppenden Ausbaus der Breitbandnetze für eine stärkere Rolle des Staates ausgesprochen. (Politik, 27.10.2020 - 10:21) weiterlesen...

JU-Chef verlangt Grundgesetzänderung für digitale Vorstandswahlen Der Vorsitzende der Jungen Union, Tilman Kuban, hat die CDU-Spitze aufgefordert, nach der erneuten Verschiebung der Parteivorstandswahl wegen der Corona-Pandemie umgehend für eine Grundgesetzänderung zu sorgen. (Politik, 27.10.2020 - 07:41) weiterlesen...

Mohring: CDU-Parteitag auch als Open-Air-Veranstaltung denkbar Angesichts der unklaren Entwicklung der Corona-Infektionen hat CDU-Präsidiumsmitglied Mike Mohring angeregt, den CDU-Parteitag im Frühjahr als Freiluft-Veranstaltung stattfinden zu lassen. (Politik, 27.10.2020 - 05:03) weiterlesen...