Notfälle, Kinder

Weinböhla - Eine Frau hat in ihrem Auto in Sachsen anscheinend alleine ein Kind zur Welt gebracht und ist nach Komplikationen gestorben.

29.05.2017 - 15:46:06

Frau bringt Kind in Auto zur Welt und stirbt. Wie die Polizeidirektion Dresden mitteilte, ist der kleine Junge aber wohlauf. Hinweise auf Fremdeinwirkung seien nicht gefunden worden. Ein Passant hatte am vergangenen Mittwoch die leblose Frau an einem Teich in Weinböhla in dem Wagen entdeckt. Rettungskräfte konnten nur noch ihren Tod feststellen. Zugleich entdeckten die Helfer im Auto das Neugeborene.

@ dpa.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!