Extremismus, Demonstrationen

Washington - Zum Jahrestag der tödlichen Proteste in Charlottesville haben sich in Washington Tausende Demonstranten einer verschwindend geringen Zahl von Rechtsextremisten entgegengestellt.

13.08.2018 - 02:30:06

Tausende stellen sich in Washington Rechten entgegen. Zu dem rechten Aufmarsch vor dem Weißen Haus kamen nur einige Dutzend Menschen, berichten US-Medien und Augenzeugen. Die Polizei geleitete die Extremisten mit einem massiven Aufgebot von der U-Bahn zu dem Demonstrationsort. Sicherheitskräfte riegelten den Ort weiträumig ab und vermieden somit Zusammenstöße zwischen den beiden Gruppen.

@ dpa.de