Personalien, UN

Washington - US-Präsident Donald Trump will den früheren US-Justizminister William Barr in seine Regierung holen und ihm seinen alten Posten zurückgeben.

07.12.2018 - 17:08:05

Trump: Ex-Justizminister Barr soll auf Sessions folgen. Trump kündigte vor Journalisten an, dass er den 68-Jährigen für das Amt nominieren wolle. Er bestätigte zugleich, dass er die bisherige Sprecherin des US-Außenministeriums, Heather Nauert, zur UN-Botschafterin machen will. Beide Posten müssen vom Senat bestätigt werden. Barr war bereits Anfang der Neunziger Justizminister unter dem Präsidenten George H. W. Bush, der in der vergangenen Woche gestorben ist.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Nauert wird UN-Botschafterin - Trump will Ex-Justizminister Barr als Sessions-Nachfolger. Nun will er einen Mann zu seinem Justizminister machen, der den Posten schon einmal hatte. Das Amt ist wegen der Russland-Affäre nicht unwichtig. Und es gibt eine weitere umstrittene Personalie. Personalrochaden gehören zu Trumps Regierung wie seine Tweets am Morgen. (Politik, 07.12.2018 - 16:52) weiterlesen...

Nauerts kometenhafter Aufstieg - Ehemalige Fox-News-Moderatorin soll UN-Botschafterin werden. Nun wird eine frühere Fox-Moderatorin den prominenten Posten der UN-Botschafterin des Landes bekommen. Der US-Nachrichtensender Fox News ist US-Präsident Trump ziemlich wohlgesonnen. (Politik, 07.12.2018 - 15:50) weiterlesen...

Trump will Außenamtssprecherin Nauert zur UN-Botschafterin machen. Das sagte Trump am Morgen vor Journalisten. Die Personalie muss vom Senat bestätigt werden. Nauert, eine frühere Fernsehmoderatorin von Fox News, würde dann Nachfolgerin von Nikki Haley werden, die zum Jahresende aus dem Amt ausscheidet. Washington - US-Präsident Donald Trump will die bisherige Sprecherin des Außenministeriums, Heather Nauert, zur neuen UN-Botschafterin ernennen. (Politik, 07.12.2018 - 15:48) weiterlesen...

Nachfolgerin von Nikki Haley - Ehemalige Fox-News-Moderatorin soll UN-Botschafterin werden. Nun könnte eine frühere Fox-Moderatorin den prominenten Posten der UN-Botschafterin des Landes bekommen. Der US-Nachrichtensender Fox News ist US-Präsident Trump ziemlich wohlgesonnen. (Politik, 07.12.2018 - 11:20) weiterlesen...

Berichte: Trump will Nauert zur neuen UN-Botschafterin machen. Das berichteten die Wirtschaftsagentur Bloomberg und der Sender Fox News übereinstimmend. Trump will seine Entscheidung für Nauert demnach am Freitag verkünden. Nauert würde damit Nachfolgerin der zum Jahresende aus dem Amt scheidenden Nikki Haley werden. Die 48-jährige Nauert war eines der bekanntesten Gesichter des inzwischen zum Haussender Trumps avancierten Kabel-Nachrichtenkanals Fox News. Washington - US-Präsident Donald Trump wird Medienberichten zufolge Heather Nauert, die Sprecherin des US-Außenministeriums, zur neuen UN-Botschafterin der USA ernennen. (Politik, 07.12.2018 - 11:06) weiterlesen...

Nachfolgerin von Nikki Haley - Ehemalige Fox-Moderatorin soll UN-Botschafterin werden. Nun könnte eine frühere Fox-Moderatorin den prominenten Posten der UN-Botschafterin des Landes bekommen. Der US-Nachrichtensender Fox News ist US-Präsident Trump ziemlich wohlgesonnen. (Politik, 07.12.2018 - 10:52) weiterlesen...