Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Konflikte, Militär

Washington - Nach der Tötung des iranischen Generals Ghassem Soleimani durch einen US-Raketenangriff hat Präsident Donald Trump die Führung in Teheran nachdrücklich vor Vergeltungsschlägen gewarnt.

05.01.2020 - 02:06:15

Trump droht Iran mit Angriffen auf Dutzende Ziele. Für den Fall, dass der Iran US-Bürger oder amerikanische Einrichtungen angreifen sollte, gebe es eine Liste mit 52 wichtigen iranischen Zielen, die dann angegriffen würden, schrieb Trump auf Twitter. Zuvor hatte die Führung in Teheran Rache geschworen für den Tod Soleimanis, der als bekanntestes Gesicht des iranischen Militärs im Ausland galt und von vielen Landsleuten als Märtyrer verehrt wird.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Afghanistan: US-Militärjet abgestürzt. Die Ursache für den Absturz der Maschine werde ermittelt, es gebe allerdings keine Hinweise darauf, dass der Absturz durch «gegnerisches Feuer» verursacht wurde, erklärte ein Sprecher der US-Streitkräfte in Afghanistan. Über den Verbleib der Crew wurde zunächst nichts bekannt. Mehrere Stunden nach dem Absturz in der Provinz Gasni hatten die militant-islamistischen Taliban angegeben, sie hätten das Flugzeug abgeschossen. Washington - Bei dem abgestürzten Flugzeug in Afghanistan handelt es sich um ein US-Militärflugzeug. (Politik, 27.01.2020 - 20:50) weiterlesen...

Keine Hinweise auf Abschuss - US-Militärjet in Afghanistan abgestürzt. Die Taliban wollen die Maschine abgeschossen haben. Die Streitkräfte weisen die Darstellung zurück. Erst ist von einer Passagiermaschine die Rede, mehrere Stunden später ist klar: In Afghanistan ist ein Flugzeug des US-Militärs abgestürzt. (Politik, 27.01.2020 - 20:34) weiterlesen...

Abgestürzte Maschine in Afghanistan ist US-Militärflugzeug. Das sagte der Stabschef der Luftwaffe, General Dave Goldfein. Details über mögliche Opfer wurden nicht bekannt. US-Verteidigungsminister Mark Esper hatte den Vorfall zunächst lediglich mit den Worten kommentiert, er wisse über die Situation Bescheid, habe zu diesem Zeitpunkt aber nichts weiter zu berichten. Das Flugzeug war im Bezirk Deh Jak abgestürzt. Washington - Bei dem abgestürzten Flugzeug in Afghanistan handelt es sich nach Angaben der US-Luftwaffe um ein US-Militärflugzeug. (Politik, 27.01.2020 - 19:20) weiterlesen...