Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Konjunktur, Corona

Washington - In den USA ist die Wirtschaftsleistung im zweiten Quartal infolge der Coronavirus-Pandemie in noch nie da gewesenem Ausmaß eingebrochen.

30.07.2020 - 14:36:10

Historischer Konjunktureinbruch in den USA wegen Corona-Krise. Von April bis einschließlich Juni schrumpfte das Bruttoinlandsprodukt (BIP) aufs Jahr hochgerechnet um 32,9 Prozent ein, wie die US-Regierung am Donnerstag in einer ersten Schätzung mitteilte.

© dpa-infocom, dpa:200730-99-981967/1

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Exodus aus der Metropole - Corona könnte New York für immer verändern. Hunderttausende haben das sonst so pulsierende New York wegen der Corona-Krise verlassen. Hausbesitzer locken mit mietfreien Monaten, Bürotürme und frühere Touristenmagneten sind verwaist. (Wirtschaft, 11.08.2020 - 07:50) weiterlesen...

Firmeninsolvenzen - Wegen Corona wird Geld knapp: Zahlungsmoral der Firmen sinkt. Doch bei etlichen Unternehmen wird wohl das Geld knapp. Die Zahlungsmoral verschlechtert sich. Das kann eine Kettenreaktion auslösen, befürchtet eine Wirtschaftsauskunftei. Bislang mussten nur wenige Firmen wegen der Pandemie Insolvenz anmelden. (Wirtschaft, 10.08.2020 - 16:35) weiterlesen...

Corona-Konjunkturpaket - US-Präsident Trump ordnet Corona-Hilfen einfach an. Er will unter anderem Millionen arbeitslosen Amerikanern mehr Geld zukommen lassen. Damit sollen Familien die Corona-Krise besser überstehen können. Allerdings ist unklar, wie viel Geld er dafür finden kann. Es drohen Klagen. Trump regiert am Parlament vorbei. (Wirtschaft, 09.08.2020 - 04:58) weiterlesen...

Corona-Krise - Verhandlungen um US-Konjunkturpaket vorerst gescheitert. Die Demokraten fordern ein großes Paket, um die Wirtschaft zu stützen - Trump will das Parlament umgehen. Wie viel darf es sein: Eine Billion, zwei Billionen oder drei Billionen? Darum geht es in den zähen Verhandlungen um ein neues Konjunkturpaket in den USA. (Wirtschaft, 08.08.2020 - 04:24) weiterlesen...

Corona-Krise lähmt - Hohe US-Arbeitslosenquote sinkt im Juli moderat. Der Arbeitsmarkt erholt sich zwar weiter, die Zahlen von vor wenigen Monaten aber dürften lange außer Reichweite bleiben. In vielen Teilen der Vereinigten Staaten grassiert das Coronavirus weiter - und torpediert damit auch den Öffnungskurs der US-Wirtschaft. (Wirtschaft, 07.08.2020 - 19:55) weiterlesen...

Corona-Krise lähmt - US-Regierung gibt Arbeitslosenquote für Juli bekannt. Gleichzeitig ist für Millionen Amerikaner die zusätzliche Arbeitslosenhilfe des Bundes weggefallen. In Washington wird um ein weiteres Konjunkturpaket gerungen. Die Erholung am Arbeitsmarkt in den USA scheint sich zu verlangsamen. (Wirtschaft, 07.08.2020 - 11:49) weiterlesen...