Computer, Internet

Washington - Die USA und Großbritannien haben vor einer global angelegten Cyberattacke aus Russland gewarnt.

16.04.2018 - 22:58:05

USA und Großbritannien warnen vor russischer Cyberattacke. Das britische Zentrum für Cybersicherheit, das FBI und das US-Ministerium für Heimatschutz veröffentlichten dazu eine gemeinsame Erklärung. Auf Basis von Geheimdiensterkenntnissen werden die Methoden aufgelistet, mit denen russische Hacker Netzwerkinfrastrukturen infiltriert hätten. Diese Vorbereitung könne einen Cyberangriff nahelegen, so die Experten. Im Fokus eines geplanten Angriffs stünden demnach Millionen von Geräten, die für die Weitergabe von Daten im Internet zuständig sind.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Software-Riese erfolgreich - Cloud-Boom beschert Microsoft kräftige Geschäftszuwächse. Inzwischen florieren die Geschäfte auch in anderen Sparten. Die Quartalszahlen übertreffen die Erwartungen deutlich. Microsoft befindet sich dank brummender Cloud-Dienste schon länger wieder auf der Erfolgsspur. (Wirtschaft, 20.07.2018 - 12:18) weiterlesen...

Software-Riese - Cloud-Boom beschert Microsoft kräftige Geschäftszuwächse. Inzwischen florieren die Geschäfte auch in anderen Sparten - die Quartalszahlen übertreffen die Erwartungen deutlich. Bei Microsoft läuft es dank brummender Cloud-Dienste schon länger wieder rund. (Wirtschaft, 20.07.2018 - 07:13) weiterlesen...

17 Prozent mehr Erlöse - Cloud-Boom beschert Microsoft kräftige Geschäftszuwächse. Im vergangenen Quartal legte der Überschuss im Jahresvergleich um knapp zehn Prozent auf 8,9 Milliarden Dollar (7,6 Mrd Euro) zu, wie der Konzern nach US-Börsenschluss mitteilte. Redmond - Der Software-Riese Microsoft hat Umsatz und Gewinn dank seines brummenden Cloud-Geschäfts kräftig gesteigert. (Wissenschaft, 19.07.2018 - 22:38) weiterlesen...

Bericht: Google entwickelt Android-Nachfolger. Das Betriebssystem mit dem Namen «Fuchsia» solle auf allen möglichen Geräten vom Notebook bis zu vernetzten Sensoren einheitlich aussehen, schrieb der Finanzdienst Bloomberg unter Berufung auf informierte Personen. Derzeit entwickelt Google zwei Betriebssysteme: Android für Mobilgeräte wie Smartphones und Tablets sowie Chrome OS für Notebooks. Mountain View - Ein Google-Team entwickelt laut einem Medienbericht eine komplett neue Software, die auch als Ersatz für das dominierende Smartphone-System Android gedacht ist. (Politik, 19.07.2018 - 20:32) weiterlesen...

Vielfalt der Branche - Spielemesse Gamescom: Im Jubiläumsjahr weiter auf Rekordkurs. Innerhalb von zehn Jahren in Köln sei die Messe für Computer- und Videospiele «enorm gewachsen», sagte der Chef der Koelnmesse Gerald Böse in Berlin. Köln/Berlin - Die Gamescom in Köln erwartet in ihrem Jubiläumsjahr weitere Rekordzahlen. (Wissenschaft, 19.07.2018 - 12:30) weiterlesen...

Optimistischer Ausblick - SAP-Geschäfte laufen dank starkem Cloud-Geschäft rund Die Cloud zahlt sich aus für SAP: Das Geschäft mit Mietsoftware im Internet wächst rasant, spült viel Geld in die Kasse und stimmt den Walldorfer Softwarekonzern noch etwas optimistischer. (Wirtschaft, 19.07.2018 - 09:52) weiterlesen...