Musik, Leute

Washington - Bei einem Treffen mit US-Präsident Donald Trump hat Rapper Kanye West einen denkwürdigen Auftritt im Weißen Haus hingelegt.

11.10.2018 - 22:54:06

Skurriler Auftritt von Rapper Kanye West im Weißen Haus. Trump hatte West zu einem Mittagessen eingeladen. Vorher kamen sie im Oval Office zusammen. West setzte dort zu einem überlangen Monolog an, in dem er in rasantem Tempo von einem zum anderen Thema sprang. West redete von Verbrechen in Chicago, Industrie und Jobs, Medikamenten und eigenen psychischen Probleme bis hin zu Verfassung, Gefängnisreform und seinem Dasein ohne echte Vaterfigur. Immer wieder lobte er Trump in höchsten Tönen.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Fab Four - Liverpool im Beatles-Rausch. Liverpool feiert auch 2019 seine berühmten Söhne. Sie sind die mit Abstand erfolgreichste Band der Geschichte: Auch Jahrzehnte nach ihren größten Hits faszinieren die Beatles die Massen. (Unterhaltung, 19.12.2018 - 10:22) weiterlesen...

Konzerte - Ed Sheeran hat Rekord-Einnahmen mit seinen Auftritten. Das dicke Geld fließt durch Konzerte. An der Spitze der weltweiten Live Entertainment-Charts steht Ed Sheeran. Mit Streaming können Musiker nicht so viel verdienen wie früher mit CD-Verkäufen. (Unterhaltung, 18.12.2018 - 10:18) weiterlesen...

Rolling-Stones-Gitarrist - Inbegriff einer Rocklegende: Keith Richards wird 75. Der Rolling-Stones-Gitarrist ist ein Überlebenskünstler, der dem Tod trotz aller früheren Exzesse mehrfach von der Schippe gesprungen ist. Als einer der besten und berühmtesten Musiker seiner Generation feiert Keith Richards seinen 75. Geburtstag. Rolling-Stones-Gitarrist - Inbegriff einer Rocklegende: Keith Richards wird 75 (Unterhaltung, 17.12.2018 - 18:42) weiterlesen...

Neustart möglich - Offset bittet Cardi B bei Konzert um Verzeihung Rapper Offset will seine Frau Cardi B zurück - und versucht es öffentlich. (Unterhaltung, 17.12.2018 - 09:28) weiterlesen...

Castingshow - Samuel Rösch gewinnt «Voice of Germany»-Finale. Und mit einem Sieger, der im Finale ein großes Risiko eingeht. Die achte «Voice of Germany»-Staffel endet mit dem Auftritt einer deutschen Rock-Legende. (Unterhaltung, 17.12.2018 - 08:44) weiterlesen...

Samuel Rösch gewinnt «Voice of Germany»-Finale. Der 24-Jährige setzte sich bei der achten Staffel der Castingshow auf ProSieben und Sat.1 klar durch. Betreut wurde der einzige auf deutsch singende Finalist ausgerechnet vom irischen Sänger Michael Patrick Kelly, der die Musikshow bereits bei seiner ersten Teilnahme gewinnen konnte. Rösch kann durch den Sieg nun eine eigene Single veröffentlichen. Berlin - Der angehende Religionslehrer Samuel Rösch aus dem Erzgebirge ist die neue «Voice of Germany». (Politik, 17.12.2018 - 00:42) weiterlesen...