G20, International

Warschau - US-Präsident Donald Trump hat in Warschau seine mehrtägigen politischen Gespräche in Europa begonnen.

06.07.2017 - 10:00:06

Trump beginnt politische Gespräche in Polen. Trump wurde vom polnischen Präsidenten Andrzej Duda im Warschauer Königsschloss begrüßt. Hauptprogrammpunkt des Besuchs an der Nato-Ostflanke ist eine Rede des US-Präsidenten am Denkmal des Warschauer Aufstandes, in der er seine Vision der transatlantischen Beziehungen umreißen will. Nach seiner Rede reist der US-Präsident nach Deutschland weiter, wo er sich am Abend in Hamburg mit Bundeskanzlerin Angela Merkel treffen soll, um ein Vorgespräch zum G20-Gipfel zu führen.

@ dpa.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!