Regierung, Justiz

Warschau - Polens Präsident Andrzej Duda hat eine der umstrittenen Justizreformen unterschrieben.

25.07.2017 - 09:46:05

Polens Präsident unterschreibt eine der Justizreformen. Dies bestätigte der Vizechef der Präsidentenkanzlei im polnischen Radio. Die Reform der allgemeinen Gerichte sei aus Sicht der Bürger die wichtigste Reform, sagte er. Sie sei unterschrieben und werde in Kraft treten. Dass Duda die Reform der normalen Gerichte unterschreiben werde, hatte seine Kanzlei bereits angekündigt. Gegen die umstrittenen Reformen zum Obersten Gericht und des über die Unabhängigkeit der Justiz wachenden Landesrichterrats hatte Duda gestern überraschend Veto eingelegt.

@ dpa.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!

Weitere Meldungen

Sonderermittler Mueller - Sessions und Comey in Russland-Ermittlung befragt. Nun wurde sein Justizminister Sessions bei den Ermittlungen befragt. Und er ist nicht der Einzige. Die Russland-Affäre schwelt weiter, Donald Trump wird die ihm so verhasste Angelegenheit nicht los. (Politik, 24.01.2018 - 07:34) weiterlesen...

Prozess in Vietnam - Mutmaßlich entführtem Manager droht abermals Todesurteil. Jetzt steht ein mutmaßlich aus Berlin entführter Vietnamese in Hanoi erneut vor Gericht. Die Bundesregierung will die Todesstrafe unbedingt verhindern. Lebenslange Haft hat er schon. (Politik, 24.01.2018 - 07:02) weiterlesen...

US-Justizminister in Russland-Ermittlung befragt. Das bestätigte ein Sprecher des Justizministeriums. Das Treffen fand demnach in der vergangenen Woche statt. Laut einem Bericht der «New York Times» dauerte Sessions' Befragung mehrere Stunden. Wie die Zeitung weiter berichtet, wurde auch der von Trump gefeuerte FBI-Chef James Comey im vergangenen Jahr von Muellers Büro befragt. Washington - In der Russland-Affäre um US-Präsident Donald Trump ist Justizminister Jeff Sessions von dem Team des Sonderermittlers Robert Mueller befragt worden. (Politik, 23.01.2018 - 21:58) weiterlesen...

Anwältin appelliert an Berlin - Vermutlich entführtem Mann droht lebenslange Haft in Vietnam Berlin/Hanoi - Nach der Verurteilung des Geschäftsmanns Trinh Xuan Thanh in Vietnam zu lebenslanger Haft hat seine Anwältin Petra Schlagenhauf an die deutsche Regierung appelliert, sich weiterhin für die Freilassung des 52-Jährigen einzusetzen. (Politik, 22.01.2018 - 11:12) weiterlesen...

Anwältin appelliert an Berlin - Lebenslang für wohl nach Vietnam entführten Geschäftsmann Berlin/Hanoi - Nach der Verurteilung des Geschäftsmanns Trinh Xuan Thanh in Vietnam zu lebenslanger Haft hat seine Anwältin Petra Schlagenhauf an die deutsche Regierung appelliert, sich weiterhin für die Freilassung des 52-Jährigen einzusetzen. (Politik, 22.01.2018 - 10:50) weiterlesen...

Korruptionsprozess in Hanoi - Lebenslang für wohl nach Vietnam entführten Geschäftsmann. Jetzt soll er wegen Korruption für den Rest seines Lebens hinter Gitter. Und im nächsten Prozess droht wieder die Todesstrafe. Die mutmaßliche Entführung eines vietnamesischen Geschäftsmanns aus Berlin hatte vergangenes Jahr weltweit Schlagzeilen gemacht. (Politik, 22.01.2018 - 07:34) weiterlesen...