Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Parteien, Wahlen

Wäre am kommenden Sonntag Bundestagswahl, würden weiterhin 38 Prozent der Befragten ihre Stimme der Union geben.

04.06.2020 - 18:47:08

Infratest: Grüne und Linke gewinnen

Das ist das Ergebnis einer Infratest-Umfrage für den sogenannten "ARD-Deutschlandtrend". Die SPD käme unverändert zur letzten Infratest-Erhebung vor drei Wochen auf 15 Prozent.

Die AfD landet bei neun Prozent (-1). Die FDP verbleibt bei sechs Prozent. Die Linke würden acht Prozent (+1) der Befragten wählen. Die Grünen landen in der Sonntagsfrage bei 19 Prozent (+1) und wären damit wie zuletzt zweitstärkste Kraft. Für die Sonntagsfrage des "ARD-Deutschlandtrends" hat Infratest-Dimap im Auftrag der "Tagesthemen" vom 2. bis 3. Juni 2020 1.505 Wahlberechtigte bundesweit befragt. Die Sonntagsfrage im Wortlaut: "Welche Partei würden Sie wählen, wenn am kommenden Sonntag Bundestagswahl wäre?"

dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

@ dts-nachrichtenagentur.de

Weitere Meldungen

Lucassen fordert Ende der Doppelspitzen in der AfD Der Landesvorsitzende der AfD in Nordrhein-Westfalen, Rüdiger Lucassen, hat angesichts des Richtungsstreits in der AfD für ein Ende der Doppelspitzen in Bundespartei und Bundestagsfraktion plädiert. (Politik, 03.07.2020 - 00:01) weiterlesen...

CDU-Wirtschaftsflügel will Söder-Entscheidung zu Kanzlerkandidatur Der CDU-Wirtschaftsflügel hat in der Debatte um den nächsten Kanzlerkandidaten der Union vom CSU-Vorsitzenden Markus Söder baldige Klarheit gefordert, ob Söder selbst als Kandidat antreten möchte. (Politik, 03.07.2020 - 00:01) weiterlesen...

Röttgen: Neuer CDU-Chef muss nicht Kanzlerkandidat werden Der CDU-Außenpolitiker Norbert Röttgen ist der Ansicht, dass der neue Parteivorsitzende nicht zugleich Kanzlerkandidat der Union sein müsse. (Politik, 30.06.2020 - 20:05) weiterlesen...

INSA: Grüne verlieren Im aktuellen INSA-Meinungstrend für "Bild" gewinnen SPD (16 Prozent) und FDP (7 Prozent) je einen Punkt hinzu. (Politik, 30.06.2020 - 00:01) weiterlesen...

Opposition warnt vor Folgen eines Mega-Bundestags Die vier Oppositionsfraktionen warnen vor den Folgen eines noch größeren Bundestags, falls sich das Parlament nicht rechtzeitig auf eine Wahlrechtsreform einigen sollte. (Politik, 30.06.2020 - 00:01) weiterlesen...

Protestbrief: Widerstand gegen Wahlrechtsreform von Brinkhaus Mindestens 39 Abgeordnete von CDU/CSU kritisieren Ralph Brinkhaus (CDU) in einem Brief wegen seines Vorschlags für ein neues Wahlrecht. (Politik, 29.06.2020 - 20:15) weiterlesen...