Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Umweltschutz, Nahrungsmittel

Vor dem Agrargipfel am Montag im Kanzleramt hat Grünen-Chef Robert Habeck einen Systemwechsel in der Landwirtschaft gefordert.

01.12.2019 - 08:47:29

Habeck verlangt Systemwechsel in Landwirtschaft

"Von den Steuermilliarden, die jährlich in die Landwirtschaft fließen, müssen künftig jene Bauern profitieren, die mehr für Umwelt, Klima und Tierwohl tun", sagte Habeck den Zeitungen der Funke-Mediengruppe. Notwendig sei auch ein Umbauprogramm für die Tierhaltung.

Es brauche "mehr Platz in den Ställen für weniger Tiere" und eine verbindliche Haltungskennzeichnung. Der Parteivorsitzende kritisierte, dass nur Bauernverbände, aber keine Wasser-, Umwelt- oder Tierschutzverbände ins Kanzleramt eingeladen worden seien. So stehe zu befürchten, dass "das sogenannte Agrarpaket und die Verschärfungen der Düngeverordnung wieder aufgeschnürt werden". Habeck warnte Kanzlerin Angela Merkel (CDU) davor, "das Signal zu senden, dass es weiter gehen kann wie bisher". Diesen Fehler habe ihre Regierung bereits bei der Kohle- und der Autoindustrie gemacht.

dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

@ dts-nachrichtenagentur.de

Weitere Meldungen

Brinkhaus lehnt Neupositionierung zum Klimapaket ab Unionsfraktionschef Ralph Brinkhaus (CDU) hat Forderungen der SPD nach einer Neupositionierung der Koalitionsparteien zum Klimapaket abgelehnt. (Politik, 09.12.2019 - 07:38) weiterlesen...

Merkel: Deutschland wird Beitrag zu klimaneutralem Europa leisten Nach Angaben von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) will Deutschland dazu beitragen, dass Europa der erste klimaneutrale Kontinent wird. (Politik, 07.12.2019 - 10:39) weiterlesen...

Parteifreunde kritisieren von der Leyens Green European Deal Die Klimapolitik von EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen (CDU) sorgt für heftige Gegenwehr - sogar in den eigenen Reihen. (Politik, 06.12.2019 - 19:51) weiterlesen...

Umweltministerium bezweifelt Erfüllung der Klimaziele im Verkehrssektor Im Bundesumweltministerium glaubt man nicht daran, dass die Klimaziele für das Jahr 2030 im Verkehrssektor eingehalten werden. (Politik, 06.12.2019 - 18:03) weiterlesen...

Umweltverbände wollen Holzkamine ohne Partikelfilter verbieten Ein breites Bündnis aus Umweltverbänden fordert ein weitgehendes Verbot von Holzkaminen. (Politik, 06.12.2019 - 16:02) weiterlesen...

Steuerzahler-Präsident kritisiert Vorschläge des Umweltbundesamtes Der Präsident des Bundes der Steuerzahler, Reiner Holznagel, hat die vom Umweltbundesamt (UBA) vorgeschlagene massive Verteuerung des Autofahrens zur Erreichung der Klimaziele scharf kritisiert. (Politik, 06.12.2019 - 00:03) weiterlesen...