Kriminalität, Deutschland

Viersen - Nach der Festnahme eines Jugendlichen im Mordfall von Viersen muss die Staatsanwaltschaft entscheiden, ob sie einen Haftbefehl beantragt.

13.06.2018 - 04:58:05

Mordfall von Viersen: Entscheidung über Haftantrag. Der 17 Jahre alte Bulgare aus Viersen ist ein Bekannter des getöteten 15-jährigen Mädchens. Er hatte sich gestern in Begleitung einer Anwältin auf einer Wache gestellt. Er steht unter Verdacht, die 15-Jährige mitten am Tag in einem Park erstochen zu haben. Wie eng die beiden befreundet waren, das müssen die Ermittlungen zeigen.

@ dpa.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!

Weitere Meldungen

Hochgiftiges Rizin - BKA nach Giftfund in Köln: Anschlag mit Biobombe geplant Köln - Der als Giftmischer verdächtigte Tunesier aus Köln hat nach Erkenntnissen des Bundeskriminalamtes (BKA) einen Anschlag neuer Dimension mit einem biologischen Sprengsatz geplant. (Politik, 20.06.2018 - 10:14) weiterlesen...

BKA-Chef nach Giftfund: Anschlag mit Biobombe geplant. «Hier gab es schon ganz konkrete Vorbereitungen zu einer solchen Tat, mit einer, wenn Sie so wollen, Biobombe» sagte BKA-Präsident Holger Münch dem RBB-Inforadio. Es gebe entsprechende Anleitungen dazu, auch von islamistischen Organisationen im Internet, «wie man so etwas tut». Köln - Der als Giftmischer verdächtigte Tunesier aus Köln hat nach Erkenntnissen des Bundeskriminalamtes einen Anschlag neuer Dimension mit einem biologischen Sprengsatz geplant. (Politik, 20.06.2018 - 04:42) weiterlesen...

Kriminalitätsrate in Deutschland: Merkel widerspricht Trump. Die kürzlich vorgestellte Kriminalitätsstatistik spreche für sich. «Wir sehen dort positive Entwicklungen», sagte sie. Nach der polizeilichen Kriminalstatistik ist die Zahl der Straftaten 2017 auf das niedrigste Niveau seit 25 Jahren gesunken. Trump hatte deutschen Behörden indirekt vorgeworfen, einen Anstieg der Kriminalitätsrate im Zusammenhang mit der Zuwanderung zu verschweigen. Meseberg - Kanzlerin Angela Merkel hat US-Präsident Donald Trump widersprochen, die Kriminalität in Deutschland sei im Zusammenhang mit der Zuwanderung von Migranten deutlich gestiegen. (Politik, 19.06.2018 - 18:48) weiterlesen...

Studentin wahrscheinlich beim Trampen getötet - Festnahme. Es sei ein Mann festgenommen worden, der im Verdacht stehe, die 28-Jährige getötet zu haben, teilten Polizei und Staatsanwaltschaft Leipzig mit. Die Frau war zuletzt am Donnerstag gesehen worden, als sie laut Zeugen bei Leipzig in einen LKW stieg. Weitere Details zu dem Verdächtigen gaben die Behörden nicht bekannt. Die Ermittlungen würden weiter mit höchster Intensität geführt, um die vermisste Frau zu finden. Beteiligt seien auch ausländische Polizeidienststellen. Leipzig - Die vermisste Studentin aus Leipzig ist wahrscheinlich einem Gewaltverbrechen zum Opfer gefallen. (Politik, 19.06.2018 - 18:12) weiterlesen...

Verdächtiger festgenommen - Studentin wahrscheinlich beim Trampen getötet. Sie wollte von Leipzig nach Bayern trampen. Die Festnahme eines Mannes lässt jetzt in dem Fall Schlimmes vermuten. Seit Tagen wurde nach einer vermissten Studentin gesucht. (Politik, 19.06.2018 - 18:00) weiterlesen...

Stadler in U-Haft - Audis kommissarischer Chef heißt Bram Schot. Der Audi-Chef wurde beurlaubt und der bisherige Vertriebsvorstand Schot auf seinen Posten berufen. Arbeitnehmer sehen darin aber nur einen ersten Schritt. VW und Audi halten sich im Falle Stadler alle Optionen offen. (Wirtschaft, 19.06.2018 - 16:57) weiterlesen...