Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Gesundheit, Krankheiten

Viele Geimpfte und Genesene haben sehnsüchtig darauf gewartet: Der digitale Corona-Impfnachweis dürfte ihnen ab kommender Woche den Alltag deutlich erleichtern.

08.06.2021 - 16:32:06

Genesene und Geimpfte - Start für digitalen Corona-Impfnachweis rückt näher

Berlin - Der Start für den digitalen Corona-Impfpass in Deutschland rückt näher. Ab kommendem Montag (14. Juni) soll man sich in vielen Apotheken den digitalen Nachweis einer vollständigen Impfung nachträglich ausstellen lassen können, wie die Bundesvereinigung Deutscher Apothekerverbände mitteilte.

Bereits zuvor soll die freiwillige Anwendung namens «CovPass» nach Angaben aus dem Bundesgesundheitsministerium für alle Interessenten in den App-Stores für Smartphones zur Verfügung stehen.

Die EU-Länder und das EU-Parlament hatten sich kürzlich auf Details eines europaweiten Zertifikats geeinigt, mit dem man Impfungen, Tests und überstandene Covid-19-Erkrankungen nachweisen kann. Dies soll auch Reisen erleichtern. Dabei geht es um eine Ergänzung des weiter verwendbaren gelben Impfheftes.

Den digitalen Nachweis soll man sich künftig direkt in Praxen oder Impfzentren erstellen lassen und dann per Smartphone nutzen können. Auch nachträgliche Ausstellungen sollen möglich sein - etwa bei Ärzten und Apotheken. Vor dem bundesweiten Start war ein Testlauf in ausgewählten Impfzentren begonnen worden.

© dpa-infocom, dpa:210608-99-910892/4

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Pandemie - Corona-Inzidenz in Deutschland erstmals seit Mai über 100. Dazu zählt das RKI insgesamt 15.145 Neuinfektionen mit dem Coronavirus binnen eines Tages. Die Inzidenz in Deutschland ist erstmals seit Mai wieder dreistellig. (Politik, 23.10.2021 - 12:24) weiterlesen...

Pandemie - Corona-Inzidenz erstmals seit Mai wieder dreistellig. Dazu zählt das RKI insgesamt 15.145 Neuinfektionen mit dem Coronavirus binnen eines Tages. Die Inzidenz in Deutschland ist erstmals seit Mai wieder dreistellig. (Politik, 23.10.2021 - 08:52) weiterlesen...

Pandemie - Debatte über Ende der Corona-Notlage. Das stößt nicht nur auf Zustimmung. Die Länder dringen auf bundeseinheitliche Richtlinien. Derweil steigen die Zahlen weiter. Gesundheitsminister Spahn will den Corona-Ausnahmezustand beenden. (Politik, 23.10.2021 - 06:06) weiterlesen...

Corona-Pandemie - Fast 70 Prozent der Bevölkerung mindestens einmal geimpft. Ein Wirtschaftsinstitut beziffert die Kosten von ungeimpften Menschen in Krankenhäusern. Die Impfquote in Deutschland steigt im Schneckentempo an - dürfte aber höher liegen als offiziell bekannt. (Politik, 22.10.2021 - 10:40) weiterlesen...

Wegen Delta-Variante - Neuseeland ändert Corona-Strategie und setzt Impfziel. Die Delta-Variante zwingt die Regierung des Pazifikstaats nun zu einer Kursänderung. Für Befürworter einer «No-Covid-Strategie» galt Neuseeland lange als Vorzeigeland. (Politik, 22.10.2021 - 07:40) weiterlesen...

Pandemie - RKI warnt vor beschleunigtem Anstieg der Corona-Fallzahlen. Laut RKI könnte sich der Anstieg der Fallzahlen noch beschleunigen. Auch mit einer Zunahme bei den übermittelten Ausbrüchen in medizinischen Einrichtungen ist zu rechnen. Die 7-Tage-Inzidenz in Deutschland steigt bereits den achten Tag in Folge. (Politik, 22.10.2021 - 02:23) weiterlesen...