Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETSX
Bundesregierung, Angela Merkel

Viel Zeit zum Erholen nimmt sich die Kanzlerin in der Regel nicht.

11.07.2019 - 12:40:06

Stühle vor dem Kanzleramt - Nach Zitteranfällen: Merkel hört Nationalhymnen im Sitzen. So ist es auch jetzt, nach ihrer neuen Zitterattacke: Bevor sie in den Urlaub geht, hat Angela Merkel noch jede Menge anstrengender Termine. Einen absolviert sie aber nicht im Stehen.

  • Merkel im Ehrenhof des Bundeskanzleramts - Foto: Soeren Stache

    Kanzlerin Merkel vor Soldaten des Wachbataillons im Ehrenhof des Bundeskanzleramts. Foto: Soeren Stache

  • Beherrscht - Foto: Durchhalten: Bundeskanzlerin Angela Merkel hat beim Empfang des finnischen Ministerpräsidenten Antti Rinne erneut einen Zitteranfall erlitten. Foto: Michael Kappeler

    Durchhalten: Bundeskanzlerin Angela Merkel hat beim Empfang des finnischen Ministerpräsidenten Antti Rinne erneut einen Zitteranfall erlitten. Foto: Michael Kappeler

  • Angela Merkel - Foto: Michael Kappeler

    Bundeskanzlerin Angela Merkel erlitt beim Empfang des finnischen Ministerpräsidenten Antti Rinne erneut einen Zitteranfall. Foto: Michael Kappeler

  • Selenskyj und Merkel - Foto: Wolfgang Kumm

    Zuerst hatte Angela Merkel mitt Juni beim Empfang des neuen ukrainischen Präsidenten Wolodymyr Selenskyj erheblich gezittert. Foto: Wolfgang Kumm

  • Stühle - Foto: Michael Kappeler

    Stühle stehen für Bundeskanzlerin Angela Merkel und die dänische Ministerpräsidentin Mette Frederiksen beim Empfang vor dem Kanzleramt bereit. Foto: Michael Kappeler

Merkel im Ehrenhof des Bundeskanzleramts - Foto: Soeren StacheBeherrscht - Foto: Durchhalten: Bundeskanzlerin Angela Merkel hat beim Empfang des finnischen Ministerpräsidenten Antti Rinne erneut einen Zitteranfall erlitten. Foto: Michael KappelerAngela Merkel - Foto: Michael KappelerSelenskyj und Merkel - Foto: Wolfgang KummStühle - Foto: Michael Kappeler

Berlin - Nach mehreren Zitteranfällen bei der Begrüßung ausländischer Regierungschefs hat Bundeskanzlerin Angela Merkel das Zeremoniell am Donnerstag teilweise im Sitzen absolviert.

Sie und die dänische Ministerpräsidentin Mette Frederiksen saßen beim Abspielen der Nationalhymnen auf Stühlen mit weißem Stoffbezug vor dem Kanzleramt. Die Stühle standen auf einem kleinen Podest, von dem aus die Kanzlerin und ihr jeweiliger Gast die Nationalhymnen normalerweise im Stehen anhören.

Bei diesem Anlass hatte Merkel zuletzt am Mittwoch einen Zitteranfall erlitten, als sie den finnischen Regierungschefs Antti Rinne mit militärischen Ehren empfing. Anschließend versicherte sie, es gehe ihr gut: «Man muss sich keine Sorgen machen.»

Erstmals hatte die Kanzlerin Mitte Juni beim Empfang des neuen ukrainischen Präsidenten Wolodymyr Selenskyj heftig gezittert. Wenige Tage später erlitt sie bei der Ernennung der neuen Justizministerin Christine Lambrecht (SPD) durch Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier im Schloss Bellevue erneut einen solchen Anfall.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Regierungsalltag am Geburtstag - Blumen und Glückwünsche für die Kanzlerin - Merkel wird 65. Der 65. Geburtstag - für viele Menschen ein Anlass für eine große Sause. Doch was macht die Kanzlerin? Geht wie üblich ihren Regierungsgeschäften nach. Aber ganz normal wird der Tag dann doch nicht. Regierungsalltag am Geburtstag - Blumen und Glückwünsche für die Kanzlerin - Merkel wird 65 (Politik, 17.07.2019 - 15:02) weiterlesen...

Ernennung im Schloss Bellevue - Kramp-Karrenbauer übernimmt das Verteidigungsministerium. Für die Soldaten bringt sie eine Botschaft mit. Am Dienstagabend berufen, am Mittwochmorgen ernannt, am Mittwochmittag das Amt übernommen: Die neue Verteidigungsministerin Kramp-Karrenbauer gibt Gas. (Politik, 17.07.2019 - 12:30) weiterlesen...

Im Schloss Bellevue - Kramp-Karrenbauer zur Verteidigungsministerin ernannt. Sie erhielt im Schloss Bellevue in Berlin ihre Ernennungsurkunde vom stellvertretenden Bundesratspräsidenten, Berlins Regierungschef Michael Müller (SPD). Berlin - Die CDU-Vorsitzende Annegret Kramp-Karrenbauer ist neue Bundesverteidigungsministerin. (Politik, 17.07.2019 - 11:20) weiterlesen...

Alltag am Geburtstag - Merkel wird 65 - und leitet ganz normal die Kabinettssitzung. Warme Worte kommen von einem, der Merkel in der Vergangenheit auch schon mal scharf kritisiert hat. Die Kanzlerin hat Geburtstag. (Politik, 17.07.2019 - 06:52) weiterlesen...

Umfrage - Mehrheit erachtet Merkels Zitteranfälle als Privatsache Augsburg - Eine Mehrheit der Deutschen findet, dass Kanzlerin Angela Merkel über ihre jüngsten Zitteranfälle keine öffentliche Auskunft zu geben braucht. (Politik, 13.07.2019 - 10:02) weiterlesen...

Wie krank ist die Kanzlerin? - Tschentscher zu Merkel: Anzeichen körperlicher Überlastung. Ein medizinisch gebildeter Länderkollege warnt vor einer Diskussion darüber - und gibt doch eine kleine Einschätzung. Merkel lässt nach ihren Zitteranfällen lediglich durchblicken, einen Arzt aufgesucht zu haben. (Politik, 12.07.2019 - 07:06) weiterlesen...