Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Skispringen, Wintersport

Val di Fiemme - Skispringer Karl Geiger hat den nächsten Sieg im Weltcup eingefahren und damit ein perfektes Wochenende veredelt.

12.01.2020 - 18:50:06

Nächster Sieg für Skispringer Karl Geiger. Der 26 Jahre alte Allgäuer sprang im italienischen Val di Fiemme 107 und 103,5 Meter und baute damit seine Führung im Gesamtweltcup weiter aus. Zweiter wurde Stefan Kraft aus Österreich, Platz drei erreichte der Sieger der Vierschanzentournee Dawid Kubacki aus Polen. Im ersten Durchgang sorgte Geiger mit Abstand für die größte Weite, bekam aufgrund einer verpatzten Landung aber Punkte abgezogen. Zweitbester Deutscher war Stephan Leyhe als 13., Pius Paschke kam auf Rang 18.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Weltcup in Titisee-Neustadt - Höhe und Tempo fehlen: Karl Geiger büßt Vorsprung ein. Beim Heimspiel in Titisee-Neustadt kommt der Allgäuer nicht in die Top 10. Die besten Deutschen sind diesmal andere. Karl Geiger darf das Gelbe Trikot behalten - aber an der Spitze wird es enger. (Sport, 18.01.2020 - 18:22) weiterlesen...

Bundestrainer - Verletzt, formschwach - Skispringer-Quartett voller Sorgen. Alle vier sind noch aktiv, aber keiner von ihnen wird beim Heim-Weltcup am Wochenende dabei sein. Die vier erfolgreichsten deutschen Skispringer der letzten zehn Jahre heißen Wellinger, Freund, Eisenbichler und Freitag. (Sport, 17.01.2020 - 10:34) weiterlesen...

Bundestrainer - Horngacher über neue Skispringer: «Wichtig fürs System». auch als Gelegenheit für den Nachwuchs. Titisee-Neustadt - Skisprung-Bundestrainer Stefan Horngacher sieht die verletzungsbedingten Ausfälle von Andreas Wellinger, Severin Freund und Co. (Sport, 17.01.2020 - 07:22) weiterlesen...

Vorschau - Das bringt der Wintersport am Freitag. Der alpine Ski-Weltcup in Wengen startet mit der Kombination. In Japan geht die Asien-Tour der Skispringerinnen weiter. Beim Biathlon-Weltcup in Ruhpolding geht es mit der Damen-Staffel weiter. (Sport, 17.01.2020 - 05:52) weiterlesen...

Skisprung-Bundestrainer - Horngacher zu neuen Gesichtern: «Wichtig fürs System». auch als Gelegenheit für den Nachwuchs. Titisee-Neustadt - Skisprung-Bundestrainer Stefan Horngacher sieht die verletzungsbedingten Ausfälle von Andreas Wellinger, Severin Freund und Co. (Sport, 16.01.2020 - 18:58) weiterlesen...

Zwei Siege in Val di Fiemme - Skisprung-Ass Geiger übernimmt die Wintersport-Hauptrolle. Da übernimmt der bescheidene und ruhige Karl Geiger aus Oberstdorf ganz plötzlich die Rolle des deutschen Hoffnungsträgers. Trainer und Experten sind vom neuen Gesamtführenden begeistert. Neureuther und Dahlmeier sind abgetreten, Wellinger und Freund noch verletzt. (Sport, 13.01.2020 - 11:42) weiterlesen...