Russland, USA

US-Basketballerin Griner in Russland zu neun Jahren Haft verurteilt

04.08.2022 - 17:28:52

Ein russisches Gericht hat die US-Basketballerin Brittney Griner wegen illegalen Drogenbesitzes zu neun Jahren Haft verurteilt. Das meldete die Agentur Tass am Donnerstag aus dem Gericht in Chimki bei Moskau.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

USA: Russland plant zahlreiche Scheinreferenden in der Ukraine. Ziel sei ein Anschluss an Russland. Ein hochrangiger Vertreter des Nationalen Sicherheitsrates sagte am Freitag in Washington, dass Russland in Cherson, Saporischschja, den Separatistengebieten Luhansk und Donezk sowie in Teilen von Charkiw Scheinreferenden abhalten wolle. WASHINGTON - Russland hat nach Informationen des US-Geheimdienstes mit konkreten Planungen für Referenden in mehreren Städten im Osten der Ukraine begonnen. (Wirtschaft, 12.08.2022 - 18:54) weiterlesen...

Ukraine bekräftigt: Moskau beschießt AKW und verhindert IAEA-Mission. "Russland hat auf gefährliche Provokationen zurückgegriffen und selbst den Beschuss des Kernkraftwerks inszeniert", sagte der ukrainische Botschafter Serhij Kyslyzja bei einer UN-Sicherheitsratssitzung in der Nacht zum Freitag. Die destruktive russische Position, ungerechtfertigte Bedingungen und der Beschuss hätten einen Besuch von IAEA-Expertinnen und Experten bislang verhindert. NEW YORK/ENERHODAR - Die Ukraine hat Russland erneut den Beschuss des Atomkraftwerks Saporischschja und die Verhinderung einer Mission der Internationalen Atomenergie-Organisation (IAEA) vorgeworfen. (Boerse, 12.08.2022 - 15:03) weiterlesen...

Atomenergiebehörde: AKW keine unmittelbare Bedrohung - vorläufig. "IAEA-Experten haben vorläufig festgestellt, dass keine unmittelbare Bedrohung der Sicherheit infolge des Beschusses oder anderer militärischer Aktionen besteht. Dies kann sich jedoch jederzeit ändern", sagte IAEA-Chef Rafael Grossi am Donnerstag bei einer Dringlichkeitssitzung des UN-Sicherheitsrates in New York. Er forderte Moskau und Kiew auf, einen Besuch internationaler Experten schnell zu ermöglichen. NEW YORK/KIEW/MOSKAU - Das unter anhaltendem Beschuss stehende ukrainische Atomkraftwerk Saporischschja ist nach Angaben der Internationalen Atomenergiebehörde (IAEA) momentan kein Sicherheitsrisiko. (Boerse, 12.08.2022 - 06:04) weiterlesen...

Studie: Erderwärmung in Arktis fast viermal schneller als weltweit. Einer neuen Studie von Wissenschaftlern des Finnischen Meteorologischen Instituts in Helsinki zufolge hat sich die arktische Region in den vergangenen 43 Jahren fast viermal so schnell erwärmt wie der globale Durchschnitt. HELSINKI - Die Erderwärmung im Zuge der Klimakrise ist in der Arktis nach Angaben finnischer Forscher deutlich schneller vorangeschritten als bislang angenommen. (Wirtschaft, 12.08.2022 - 06:03) weiterlesen...

Fast-Food-Kette - McDonald's will einige Filialen in Ukraine wieder öffnen. MacDonald's will einige der geschlossenen Restaurants wiedereröffnen. Zunächst gilt es, die Lieferketten wiederherzustellen. Big Macs und Hamburger kehren in die Ukraine zurück. (Wirtschaft, 11.08.2022 - 17:22) weiterlesen...

WDH/GESAMT-ROUNDUP: UN-Sicherheitsrat berät über Lage am AKW Saporischschja (Im siebten Absatz wurde ein entfallenes Wort ergänzt: "auf" Anfrage.) (Boerse, 11.08.2022 - 17:21) weiterlesen...