Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Parteien, Union

Union und Grünen wollen sich am Dienstag zum ersten Mal zu Sondierungsgesprächen treffen.

30.09.2021 - 15:28:26

Union und Grüne treffen sich am Dienstag zu Sondierungen

"Wir werden am Sonntagabend um 18.30 Uhr zusammenkommen mit den Freien Demokraten und am Dienstagvormittag mit Bündnis90/Die Grünen", sagte CDU-Generalsekretär Paul Ziemiak am Donnerstagnachmittag. Teil des Verhandlungsteams seien Parteichef Armin Laschet, Generalsekretär Paul Ziemiak, Fraktionschef Ralph Brinkhaus, die Ministerpräsidenten Daniel Günther (Schleswig-Holstein), Volker Bouffier (Hessen) und Reiner Haseloff (Sachsen-Anhalt) sowie die stellvertretenden Parteivorsitzenden Silvia Breher, Julia Klöckner, Jens Spahn und Thomas Strobl.

Die Union wird am Sonntag mit der FDP sprechen. Bereits am Freitag wollen die Grünen mit der FDP weitere Vorsondierungen führen. Am Sonntagabend stehen rot-grüne Gespräche an.

dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

@ dts-nachrichtenagentur.de

Weitere Meldungen

Umfrage: Mehrheit empfand Union im Wahlkampf als zerstritten Der Eindruck der Zerstrittenheit der Unionsparteien hat offenbar entscheidend zu ihrem schlechten Abschneiden bei der Bundestagswahl beigetragen. (Politik, 20.10.2021 - 08:33) weiterlesen...

SPD-Frauen werben für Bundestagspräsidentin Die früheren SPD-Politikerinnen Barbara Hendricks und Elke Ferner haben sich dafür ausgesprochen, dass das Amt des Bundestagspräsidenten mit einer Frau besetzt wird. (Politik, 20.10.2021 - 00:03) weiterlesen...

Machnig fordert von SPD Geschlossenheit in Ampel-Koalition Nach erster Kritik aus den Reihen der SPD-Linken an den Ampel-Vorhaben hat der Vizepräsident des SPD-Wirtschaftsforums, Matthias Machnig, seine Partei zur Geschlossenheit aufgerufen. (Politik, 19.10.2021 - 16:30) weiterlesen...

Gleichstellung - Deutscher Frauenrat fordert Bundestagspräsidentin. Eine gegenteilige Entscheidung vonseiten der SPD sei «unglaubwürdig». Vor den anstehenden Koalitionsverhandlungen fordert der Deutsche Frauenrat eine Bundestagspräsidentin im deutschen Parlament. (Politik, 19.10.2021 - 04:06) weiterlesen...

Linke und FDP für neue Sitzordnung im Bundestag Die Linke will der FDP zu einem Wechsel in die Mitte des Bundestages verhelfen. (Politik, 19.10.2021 - 02:03) weiterlesen...

Deutscher Frauenrat fordert Bundestagspräsidentin Die Vorsitzende des Deutschen Frauenrates, Beate von Miquel, hat gefordert, eine Frau für das Amt des Bundestagspräsidenten zu nominieren. (Politik, 19.10.2021 - 00:03) weiterlesen...