Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Notfälle, Rohbau

Übrig geblieben ist ein riesiger Schuttberg: Im Düsseldorfer Zentrum ist ein Rohbau eingestürzt.

27.07.2020 - 21:24:09

Zwei Arbeiter vermisst - Rohbau in Düsseldorf bei Bauarbeiten eingestürzt. Möglicherweise wurden zwei Männer dabei verschüttet.

  • Hauseinsturz - Foto: Gerhard Berger/dpa

    Im Düsseldorfer Zentrum sind bei Bauarbeiten Teile eines Gebäudes eingestürzt. Foto: Gerhard Berger/dpa

  • Trümmer - Foto: Henning Kaiser/dpa

    Einsatzkräfte der Feuerwehr stehen in einer Hauseinfahrt. Foto: Henning Kaiser/dpa

  • Baustelle in Düsseldorf - Foto: Henning Kaiser/dpa

    Ein Mensch werde vermisst, sagte ein Feuerwehrsprecher. Foto: Henning Kaiser/dpa

Hauseinsturz - Foto: Gerhard Berger/dpaTrümmer - Foto: Henning Kaiser/dpaBaustelle in Düsseldorf - Foto: Henning Kaiser/dpa

Düsseldorf - Nach dem Teileinsturz eines leerstehenden Hinterhauses in Düsseldorf sucht die Feuerwehr jetzt nach zwei Bauarbeitern, die möglicherweise in den Trümmern verschüttet worden sind.

In den Abendstunden habe sich ein Arbeitskollege des 39 Jahre alten Vermissten gemeldet und von einem weiteren Mann berichtet, der auf der Baustelle gewesen sei und vermisst werde. Das teilte die Feuerwehr mit. Die Polizei ermittele zudem, ob sich der zweite Vermisste woanders aufhalte. Nach weiteren Angaben der Feuerwehr besteht für den Rest des Gebäudes eine akute Einsturzgefahr. Das Hinterhaus war in der Mittagszeit teilweise eingestürzt. Es wurde gerade kernsaniert.

Auf einem Luftbild waren große Mengen Schutt, ein zusammengestürztes Baugerüst und Mauerteile zu erkennen. Etwa 50 Feuerwehrleute waren nach Angaben der Einsatzkräfte vor Ort.

© dpa-infocom, dpa:200727-99-942275/4

@ dpa.de