G7, Hunger

Überraschende Wende in letzter Minute: US-Präsident Trump lässt sich im Handelsstreit von den G7 einbinden.

27.05.2017 - 16:30:06

Einigung auf Mini-Kompromisse - G7-Gipfel: Scheitern in letzter Minute verhindert. Doch das kann nicht darüber hinwegtäuschen, dass das westliche Bündnis taumelt - wegen ihm.

  • Flüchtlingsboote - Foto: Italian Navy Press Office/Archiv

    Von der italienischen Marine im Januar gerettete Bootsflüchtlinge auf dem Mittelmeer vor Sizilien. Wieder sind Hunderte Menschen aus Seenot gerettet worden, für einige kam jede Hilfe zu spät. Foto: Italian Navy Press Office/Archiv

  • Verkehr in Peking - Foto: Verkehr in Peking: Die Massenmotorisierung schnürt Chinas Metropolen die Luft ab. Foto: Adrian Bradshaw/Archiv

    Verkehr in Peking: Die Massenmotorisierung schnürt Chinas Metropolen die Luft ab. Foto: Adrian Bradshaw/Archiv

  • Wüste - Foto: Bing Han

    Die Wüsten - hier eine Region im Norden Chinas - dehnen sich aus. Foto: Bing Han

  • Dürre und Hunger in Kenia - Foto: Stephen Morrison

    Dürre und Hunger in Kenia: Experten sehen auch im Klimawandel Gründe für die Flüchtlingsströme. Foto: Stephen Morrison

  • G7-Gipfel - Foto: Guido Bergmann/Bundesregierung

    Mühsame Gespräche beim G7-Gipfel, den manche Beobachter für gescheitert halten. Foto: Guido Bergmann/Bundesregierung

  • Arktis - Foto: Das Eis in der Arktis schmilzt - und die neue US-Regierung glaubt nicht, dass das am menschgemachten Klimawandel liegt. Foto: Ulf Mauder

    Das Eis in der Arktis schmilzt - und die neue US-Regierung glaubt nicht, dass das am menschgemachten Klimawandel liegt. Foto: Ulf Mauder

  • Trump - Foto: Michael Kappeler

    Schwieriger Verhandlungspartner: US-Präsident Donald Trump bei einem Gespräch mit Kanzlerin Merkel. Foto: Michael Kappeler

  • TTIP-Gegner - Foto: Stefan Puchner

    TTIP-Gegner protestieren: «Fairer Handel statt Freihandel». US-Präsident Trump formuliert das nicht unähnlich. Foto: Stefan Puchner

  • Werbung für TTIP - Foto: Paul Zinken

    «Ohne TTIP muss ich Zuhause bleiben» - Werbung der Wirtschaftsverbände für das Freihandelsabkommen im Herbst 2016. Mit dem Trump-Wahlsieg hat sich das Thema vorerst erledigt. Foto: Paul Zinken

  • Gerettet - Foto: Migranten und Flüchtlinge in einem Gummiboot mit dem Ziel Europa. Sie wurden nördlich der libyschen Stadt Sabratha aus dem Mittelmeer gerettet. Foto: Emilio Morenatti

    Migranten und Flüchtlinge in einem Gummiboot mit dem Ziel Europa. Sie wurden nördlich der libyschen Stadt Sabratha aus dem Mittelmeer gerettet. Foto: Emilio Morenatti

Flüchtlingsboote - Foto: Italian Navy Press Office/ArchivVerkehr in Peking - Foto: Verkehr in Peking: Die Massenmotorisierung schnürt Chinas Metropolen die Luft ab. Foto: Adrian Bradshaw/ArchivWüste - Foto: Bing HanDürre und Hunger in Kenia - Foto: Stephen MorrisonG7-Gipfel - Foto: Guido Bergmann/BundesregierungArktis - Foto: Das Eis in der Arktis schmilzt - und die neue US-Regierung glaubt nicht, dass das am menschgemachten Klimawandel liegt. Foto: Ulf MauderTrump - Foto: Michael KappelerTTIP-Gegner - Foto: Stefan PuchnerWerbung für TTIP - Foto: Paul ZinkenGerettet - Foto: Migranten und Flüchtlinge in einem Gummiboot mit dem Ziel Europa. Sie wurden nördlich der libyschen Stadt Sabratha aus dem Mittelmeer gerettet. Foto: Emilio Morenatti

zogen um die 1000 G7-Gegner durch die Straßen von Giardini Naxos südlich von Taormina. Auf Transparenten zeigten die Demonstranten die Staats- und Regierungschefs, wie sie eine Weltkugel aufessen.

@ dpa.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!