Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETSX
Raumfahrt, Astronomie

Tokio - Die japanische Raumsonde «Hayabusa 2» hat zur nächsten Mission auf dem rund 250 Millionen Kilometer entfernten Asteroiden Ryugu angesetzt.

11.07.2019 - 04:50:05

Japanische Raumsonde setzt zu erneuter Landung auf Asteroid an. Man habe Daten empfangen, was auf eine erfolgreiche zweite Landung der Raumsonde auf dem Asteroiden hindeute, teilte die japanische Weltraumagentur Jaxa mit. «Hayabusa2» hatte Ryugu im April mit einer Art Projektil beschossen und dabei einen Krater gebildet, um dort zu landen und Proben zu sammeln. Nach der zweiten Landung soll die Sonde Proben aus dem Untergrund sammeln.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Neuer Wettlauf im All - Indien schickt eine Raumsonde zum Mond. Jahrestag der ersten Landung des Menschen auf dem Mond gefeiert, da wagt Indien mit einer unbemannten Sonde einen großen Schritt im All. Gerade erst wurde der 50. (Wissenschaft, 22.07.2019 - 16:00) weiterlesen...

«Chandrayaan-2» Indien hat erstmals in der Geschichte des Landes eine Raumsonde zur Landung auf dem Mond ins All geschickt. (Media, 22.07.2019 - 13:34) weiterlesen...

Als viertes Land der Welt - Indien schickt Raumsonde «Chandrayaan-2» zum Mond. Sollte die Mission erfolgreich sein, wäre Indien das vierte Land, dem eine weiche Mondlandung gelingt. Indien hat eine Raumsonde zur Landung auf dem Mond ins All geschickt. (Wissenschaft, 22.07.2019 - 12:44) weiterlesen...

Indien schickt Raumsonde «Chandrayaan-2» zum Mond. Die unbemannte Sonde «Chandrayaan-2» startete mit einer Rakete vom südindischen Sriharikota aus, teilte die Raumfahrtbehörde Isro mit. Sollte die Mission gelingen, wäre Indien das vierte Land, das nach den USA, der Sowjetunion und China eine weiche Mondlandung schafft. «Chandrayaan-2» soll im September auf dem kaum erforschten Südpol des Mondes auftreffen. Ziel der Mission ist die kartographische Erfassung der Mondoberfläche und die Suche nach Wasser. Neu Delhi - Indien hat erstmals in der Geschichte des Landes eine Raumsonde zur Landung auf dem Mond ins All geschickt. (Politik, 22.07.2019 - 12:06) weiterlesen...

Angelusgebet - Papst Franziskus würdigt Mondlandung. «Möge die Erinnerung an diesen großen Schritt für die Menschheit den Wunsch entflammen, gemeinsam zu noch höheren Zielen voranzuschreiten», sagte der Pontifex am Sonntag Angelusgebet - Papst Franziskus würdigt Mondlandung (Unterhaltung, 21.07.2019 - 14:22) weiterlesen...

«Großer Tag» für die USA - US-Vize Pence würdigt Mondlandung - ISS-Mission zum Jubiläum. Wie die geplante Renaissance der Raumfahrt bezahlt werden soll, ist aber unklar. Mike Pence besucht die Nasa und die Apollo-Rakete prangt auf einer der berühmtesten Sehenswürdigkeiten Washingtons: Die USA feiern das Jubiläum der Mondlandung vor 50 Jahren. (Politik, 21.07.2019 - 09:34) weiterlesen...