Gesellschaft, Ramelow

Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow (Linke) hat davor gewarnt, AfD-Wähler zu stigmatisieren.

14.01.2019 - 05:02:41

Ramelow fürchtet Stigmatisierung von AfD-Wählern

"Es wäre völlig verfehlt und würde unserem Land Schaden zufügen, jetzt in eine Katastrophenstimmung zu verfallen", sagte Ramelow dem "Redaktionsnetzwerk Deutschland" (Montagsausgaben) mit Blick auf die guten Umfragewerte der AfD. "Im Übrigen würden wir damit etlichen AfD-Wählern Unrecht tun. Viele Wähler im Osten sind nur deshalb zur Wahl der AfD bereit, weil dann der Berliner Politikbetrieb am lautesten quietscht."

Ramelow forderte die Ostdeutschen auf, mehr Selbstbewusstsein zu entwickeln. "Die zentrale Frage ist, wie wir die Ostdeutschen dazu kriegen, einen natürlichen Stolz auf das in 28 Jahren Erreichte zu entwickeln und zu sagen, wir haben Transformation durchlebt und gestaltet, wir sind wie in Thüringen ökonomisch erfolgreich, und wir haben das hinter uns, was Ihr vor Euch habt und können viel voneinander lernen."

dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

@ dts-nachrichtenagentur.de

Weitere Meldungen

FDP nach Kippa-Äußerungen des Antisemitismus-Beauftragten besorgt Die FDP hat sich angesichts der jüngsten Äußerungen des Antisemitismus-Beauftragten zum Tragen der Kippa besorgt gezeigt. (Politik, 26.05.2019 - 09:29) weiterlesen...

Antisemitismusmus-Beauftragter warnt Juden vor Tragen der Kippa Der Beauftragte der Bundesregierung im Kampf gegen Antisemitismus, Felix Klein, warnt Juden davor, überall in Deutschland die Kippa aufzusetzen. (Politik, 25.05.2019 - 08:35) weiterlesen...

Studie: Meinungsfreiheit ist liebstes Grundrecht der Deutschen Die Meinungsfreiheit ist nach einer Studie der CDU-nahen Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) das "Lieblingsgrundrecht" der Deutschen. (Politik, 23.05.2019 - 09:03) weiterlesen...

Dagmar Schipanski beklagt Probleme im Ost-West-Verhältnis Die ehemalige Kandidatin für das Amt als Bundespräsidentin, Dagmar Schipanski (CDU), hat Probleme im Verhältnis zwischen Ost- und Westdeutschen beklagt. (Politik, 23.05.2019 - 07:18) weiterlesen...

Umfrage: Deutsche beklagen weniger Meinungsfreiheit Eine Mehrheit der Deutschen ist der Auffassung, dass sie sich unter Freunden frei äußern können, nicht aber in der Öffentlichkeit. (Politik, 22.05.2019 - 14:56) weiterlesen...

SPD weist CDU-Kritik an Grundrenten-Plänen zurück SPD-Fraktionsvize Achim Post hat wenig Verständnis für die Kritik des Koalitionspartners CDU an der von seiner Partei geplanten Finanzierung der sogenannten Grundrente. (Politik, 22.05.2019 - 11:48) weiterlesen...