Notfälle, Luftverkehr

Sylt - Das ging noch einmal gut aus für 82 Passagiere von Air Berlin.

30.09.2017 - 15:58:07

Air-Berlin-Flieger rutscht auf Sylt in Rasen. Sie erlebten am Morgen bei der Landung ihres Fliegers auf der Promi-Insel Sylt eine Schrecksekunde: Der Airbus A320 rollte über die Landebahn hinaus und kam erst 50 Meter dahinter zum Stehen. Die Maschine blieb auf dem aufgeweichten Rasen stecken. Keiner der Passagiere wurde dabei verletzt. Die Ursache für den Vorfall des Fliegers aus Düsseldorf ist noch unklar. Zum Unfallzeitpunkt war die Sicht schlecht.

@ dpa.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!