Kriminalität, Gesellschaft

Sydney - Wegen sexuellen Missbrauchs an einer Zirkusschule sind in Australien sieben Frauen und Männer festgenommen worden.

06.02.2018 - 05:48:05

Sexueller Missbrauch an australischer Zirkusschule. Die Beschuldigten sollen über einen Zeitraum von zwei Jahren hinweg drei kleine Jungen systematisch gequält haben. Außerdem soll es an der Schule sadistische Rituale gegeben haben, bei denen auch Blut vergossen wurde. Die Schüler sollen zum Zeitpunkt der Taten zwischen 2014 und 2016 nicht einmal acht Jahre alt gewesen sein.

@ dpa.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!