Stuttgarter Zeitung

Stuttgart - Juso-Bundeschef Kevin Kühnert steht unvermittelt im Zentrum des Ringens der baden-württembergischen SPD um den künftigen Landesvorsitz.

07.11.2018 - 17:11:35

Stuttgarter Zeitung: Juso-Chef Kühnert mitten in der Auseinandersetzung der Südwest-SPD. "Kevin würde Leni wählen", posteten einige Juso-Verbände von Mittwochmittag an auf Facebook - verbunden mit einem Foto Kühnerts.

Stuttgart - Juso-Bundeschef Kevin Kühnert steht unvermittelt im Zentrum des Ringens der baden-württembergischen SPD um den künftigen Landesvorsitz. "Kevin würde Leni wählen", posteten einige Juso-Verbände von Mittwochmittag an auf Facebook - verbunden mit einem Foto Kühnerts. Dazu der Kommentar: Kühnert sei "für seine klare Haltung bekannt. Keine weichgespülten Wortwolken - wir müssen lauter und deutlicher werden! Bei der Mitgliederbefragung über den SPD-Landesvorsitz in Baden-Württemberg würde er deshalb Leni Breymaier wählen."

Der Sprecher des Juso-Bundesverbandes versicherte gegenüber der "Stuttgarter Zeitung" und den "Stuttgarter Nachrichten" (Donnerstagausgabe), dass Kühnert von der Aktion nicht gewusst hätte, bevor sie online ging - doch "bringt es strategisch nichts, das jetzt wieder einfangen zu wollen". Kühnert selbst sagte dazu: "Es ist kein Geheimnis, dass ich gut mit Leni Breymaier zusammenarbeite." In den Gremien der SPD habe er sie als unkonventionell und prinzipientreu kennen und schätzen gelernt. "Daher wundert es mich nicht, dass einige auf die Idee kommen, dass ich sie wählen würde." Er sei allerdings nicht wahlberechtigt bei der SPD Baden-Württemberg. "Ich werde mich daher nicht einmischen", betonte der Juso-Vorsitzende.

Viele andere Jusos im Südwesten unterstützen derweil den Breymaier-Herausforderer Lars Castellucci. Im Landesausschuss hatten sich am Sonntag 19 Kreisverbände für den 44-Jährigen ausgesprochen - bei sechs Gegenstimmen. Das Mitgliedervotum der baden-württembergischen SPD läuft noch bis zum 19. November.

OTS: Stuttgarter Zeitung newsroom: http://www.presseportal.de/nr/48503 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/pm_48503.rss2

Pressekontakt: Stuttgarter Zeitung Redaktionelle Koordination Telefon: 0711 / 72052424 E-Mail: spaetdienst@stzn.de http://www.stuttgarter-zeitung.de

@ presseportal.de