Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Gesundheit, Rauchen

Studien zufolge können Menthol und andere Aromen das Rauchen insbesondere für Jugendliche attraktiver machen.

29.04.2021 - 17:44:09

Kampf gegen Nikotinsucht - US-Behörde bringt Mentholzigaretten-Verbot auf den Weg. Bis ein Verbot in den USA in Kraft tritt, könnte es Experten zufolge aber noch dauern.

Washington - Die US-Arzneimittelbehörde FDA hat ein Verbot von Mentholzigaretten auf den Weg gebracht. Der Schritt werde dabei helfen, Leben zu retten, sagte die kommissarische FDA-Chefin Janet Woodcock laut Mitteilung.

Neben Mentholzigaretten sollen auch alle Aromen bei Zigarren verboten werden. Bis das Verbot in den USA in Kraft tritt, kann es nach Einschätzung von Experten aber noch eine Weile dauern.

Studien zufolge können Menthol und andere Aromen das Rauchen für Neulinge attraktiver machen, insbesondere auch für Jugendliche. In der EU war vor rund einem Jahr ein Verkaufsverbot für Zigaretten und Drehtabak mit charakteristischen Aromen in Kraft getreten.

© dpa-infocom, dpa:210429-99-406577/2

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Epidemiologe: Vorerst keine Auffrischungsimpfung notwendig Der Berliner Epidemiologe Timo Ulrichs hält Corona-Auffrischungsimpfungen in absehbarer Zeit nicht für notwendig. (Wissenschaft, 10.05.2021 - 16:22) weiterlesen...

Pandemie - RKI meldet 3600 Neuinfektionen weniger als in der Vorwoche Auch die Inzidenz geht kontinuierlich zurück: Am Sonntagmorgen liegt sie bei 118,6 - vor genau einer Woche war noch ein Wert von 146,5 verzeichnet worden. (Politik, 09.05.2021 - 14:20) weiterlesen...

Pandemie - RKI meldet 3600 Neuinfektionen weniger als in der Vorwoche Auch die Inzidenz geht kontinuierlich zurück: Am Sonntagmorgen liegt sie bei 118,6 - vor genau einer Woche war noch ein Wert von 146,5 verzeichnet worden. (Politik, 09.05.2021 - 09:34) weiterlesen...

Robert-Koch-Institut - Corona: 12.656 Neuinfektionen und 127 neue Todesfälle. Das zeigt das Dashboard des Robert-Koch-Instituts. Die Fallzahlen in der Corona-Pandemie sinken weiter. (Politik, 09.05.2021 - 06:06) weiterlesen...

Fallzahlen - Coronavirus: 15.685 Neuinfektionen und 238 neue Todesfälle. Das zeigen die aktuellen Zahlen des Robert Koch-Instituts. Das Infektionsgeschehen scheint sich weiterhin zu entspannen. (Politik, 08.05.2021 - 16:02) weiterlesen...

Corona-Pandemie - Sieben-Tage-Inzidenz sinkt weiter auf 125,7. Dieses Bild ergibt sich aus den aktuellen Daten des RKI. Nach zuletzt steigenden Infektionszahlen in Deutschland, scheint sich das Infektionsgeschehen nun vorerst zu entspannen. (Politik, 07.05.2021 - 20:32) weiterlesen...