Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Gesundheit, Krankheiten

Straßburg / Stuttgart - Katastrophenmediziner haben sich im Auftrag des baden-württembergischen Innenministeriums ein Bild von der Lage in Straßburg gemacht - und berichten über dramatische Zustände an der Grenze zu Deutschland.

26.03.2020 - 10:32:05

Corona-Krise in Frankreich - Katastrophenmediziner schildern dramatische Lage im Elsass

Demnach arbeiten infizierte Mediziner an der Universitätsklinik Straßburg weiter mit Corona-Patienten, und über 80-Jährige werden nicht mehr beatmet. Stattdessen erfolge «Sterbebegleitung mit Opiaten und Schlafmitteln», schreiben die Mitarbeiter des Deutschen Instituts für Katastrophenmedizin in Tübingen in dem Bericht, der der Deutschen Presse-Agentur vorliegt.

Unter der Annahme, dass sich die Entwicklung, wie sie im Elsass bestehe, bald in Deutschland einstellen werde, sei eine optimale Vorbereitung von «allerhöchster Dringlichkeit». Mehrere Medien haben darüber berichtet.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Abschied - Countrysänger John Prine stirbt an Covid-19 Noch im Februar wurde er bei der Grammy-Verleihung für sein Lebenswerk ausgezeichnet: Jetzt ist der Countrysänger John Prine an den Folgen einer Coronainfektion gestorben. (Unterhaltung, 08.04.2020 - 07:54) weiterlesen...

Johns Hopkins Universität - Weltweit bereits mehr als 82.000 Coronavirus-Tote. Weitere knapp 301.400 erholten sich von einer Infektion mit dem Virus. Washington - Weltweit sind US-Experten zufolge bereits rund 82.1000 Menschen nach einer Infektion mit dem neuartigen Coronavirus gestorben. (Politik, 08.04.2020 - 07:42) weiterlesen...

Häusliche Pflege - Corona-Krise trifft Pflegebedürftige und Angehörige hart Der Blick in Corona-Zeiten ist auf Kliniken und Heime gerichtet, die allermeisten Pflegebedürftigen werden aber daheim versorgt. (Politik, 08.04.2020 - 07:34) weiterlesen...

Rückkehr in die Normalität - Der lange Weg zurück: Diese Länder lockern Corona-Maßnahmen. Bei einigen deutschen Nachbarn führt der Weg Richtung Normalität über den Baumarkt und den Tennisplatz. Ganz bedächtig und nur ein vorsichtiger Schritt nach dem anderen: Mehrere Länder wagen eine erste Lockerung ihrer in der Corona-Krise ergriffenen Maßnahmen. (Politik, 08.04.2020 - 07:14) weiterlesen...

Corona-Krise - Die Angst vor dem Totalschaden: Stillstand bedroht Formel 1. Die ersten neun Rennen können nicht wie geplant stattfinden, die Teams schicken ihre Mitarbeiter in Zwangsurlaub. Die Sorge um den Fortbestand der Rennserie wächst. Der Stillstand wegen der Coronavirus-Pandemie setzt auch der Formel 1 schwer zu. (Sport, 08.04.2020 - 06:16) weiterlesen...

Maßnahmen in der Corona-Krise - Bund will bedrohtem Kulturbetrieb helfen. Die Debatte um Lockerungen der Alltagsbeschränkungen geht weiter. Von ihren Plänen für den Sommerurlaub müssen aber Viele wohl Abstand nehmen. Sport und Kultur liegen in der Corona-Krise brach, notleidende Betreiber will die Regierung nun unterstützen. (Politik, 08.04.2020 - 05:52) weiterlesen...