EU, Parlament

Straßburg - Das EU-Parlament stimmt heute über eine Aussetzung der Beitrittsgespräche mit der Türkei ab.

06.07.2017 - 02:50:07

EU-Parlament stimmt über Aussetzung der Türkei-Beitrittsgespräche ab. Es geht dabei lediglich um eine unverbindliche Aufforderung an die EU-Kommission, die die Gespräche mit Ankara führt. Zu einer formalen Suspendierung der Gespräche soll es allerdings nur kommen, wenn Ankara eine umstrittene Verfassungsreform ohne Änderungen umsetzt. Dies könnte nach Einschätzung von Experten die Gewaltenteilung und die Unabhängigkeit der Justiz einschränken. Bei einer Aussetzung der Gespräche würde die Türkei Geld, das sie für Reformen bekommt, nicht mehr erhalten.

@ dpa.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!